Steinmeier tanzt den Adolf Hitler – Ein Steinmeier, Ein Obama, Eine Stimme.

Mussolini (left) and Hitler sent their armies ...

Der Duce und der Führer. Das unschlagbare Duo!

Steinmeier fordert Israel zu „ultimativem“ Siedlungsstopp auf

Ex-Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat von Israel das Ende von jedem Siedlungsbau in den besetzten Gebieten verlangt.

Der Neu- oder Ausbau von Siedlungen sei „derzeit nicht mehr akzeptabel“, weder in Ost-Jerusalem noch im Westjordanland, sagte der designierte Bundeskanzler zur Ablösung von Frau Kasner-Merkel-Sauer, Frank-Walter Steinmeier, in der Reichshauptstadt Berlin direkt im Führerbunker.

Darin sei sich die Reichsregierung des Deutschen Volkes mit den nationalen und sozialistishcen Kräften in der USA völlig einig.

Steinmeier sprach sich im weiteren für ein neues Reichsautobahnprogramm in Ostdeutschland von Berlin über Warschau bis Kiew aus, damit die reichsdeutschen Panzer schneller in den Deutschen Osten vorstoßen können.

Die Wiederansiedlung der Deutschen müsse vorrangig mit den arbeitsscheuen HARTZ4-Vöglern erfolgen. Sie müßten erst mal wieder lernen, beim ersten „Hahnenschrei“ aufzustehen und Laub zu fegen.

Mein Gott Walter!!!

Mein Gott Walter!!!

Zugleich plädierte der Außenminister für neue Anstrengungen, um den Friedensprozess im Nahen Osten schnell wieder in Gang zu bringen. Weiterlesen