Notruf 110 verfaßt von Dr. Bernward Thebrath, offizieller Reichsverweser des Deutschen Kaisers in seinem Exil – Offener Brief an Justiz- und Behördenangehörige

The lozengy variant of the flag of Bavaria.

Dr. Bernward Thebrath mit der Königlichen Reichsverweserflagge des Deutschen Kaisers im Exil, Hoheitliche Königsflagge der Bajuwaren und Bayerischen Königlichen Armee des Deutschen Reichs für den Einsatz an der Ostfront... GEGEN DAS KHASARENTUM UND DIE SCHWULEN FREIMAURER

 

DRINGEND. EILT. SOFORT VORLEGEN, Eilsache, eilig, dringend, sofort!!!

Sofortige und unverzügliche Weiterleitung an das Deutsche Reich und seinen Führer und Reichskanzler Adolf Hitler!!!

Ich befehle es!!! Diesem Befehl ist sofort Folge zu leisten! Widerstand ist zwecklos – siehe UNO Charta der Menschenrechte als Selbstverwalter SV-DR und gemeinsam mit Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz.

SCHMEISST DIE KNARREN WEG. LUTSCHT LOLLIS!!!

Offener Brief an Justiz– und Behördenangehörige
Bitte wiederum weit verteilen und verbreiten und veröffentlichen!

Notruf 110 verfaßt von Dr. Bernward Thebrath, offizieller Reichsverweser des Deutschen Kaisers in seinem Exil

Mein letztes Friedensangebot zur bedingungslosen Kapitulation vor dem Deutschen Volk => FRIEDENSVERTRAG statt FriedenSSverrat und Versailler Lackaffendiktatur. Wir brauchen keinen Hosenanzug mit Rollstuhlfahrer im Schlepptau. Die Räder rollen auch so für den SIEG!!!

Offener Brief an Justiz- und Behördenangehörige

Seit ca. 10 Tagen verteilen wir als Betroffene an Justiz- und Behördenangehörige eine eidesstattliche Erklärung mit der Aufforderung diese auszufüllen, zu unterschreiben und abzugeben, daß sie Amtsträger nach deutschem Recht sind und die Besatzungsrechte kennen. Seit Schäubles öffentlicher Offenbarung am 18.11.2011, daß wir seit 1945 nicht souverän sind, also auch nicht mit der vermeintlichen Wiedervereinigung souverän geworden sind, ist offensichtlich, daß wir in einem noch besetzten Land sind.

An die alliierten Behörden stellen wir hiermit die Aufgabe dem nachzugehen, ob die genannten Adressen und Personen berechtigt sind, sich als deutsches Amt bzw. als deutsche Amtsperson zweifelsfrei rechtskräftig auszuweisen und als solche deutsche Amtsperson handeln dürfen.

Keine dieser Personen oder Behörden haben sich bislang getraut die eidesstattliche Erklärung abzugeben, verhalten sich aber so, als ob sie legitimiert wären und gültige Rechtsgrundlagen hätten. Weil weder eine Legitimation noch eine gültige Rechtsgrundlage vorhanden ist, sind hier spätestens jetzt die alliierten Behörden gefragt und im vollem Umfang in völkerrechtlicher strafrechtlicher Verantwortung für sich selbst und gegenüber sich illegal verhaltenden Behörden.

An Herrn Schäuble brauchen wir das nicht mehr zu schicken, da dieser ja öffentlich verlautbaren ließ, daß wir seit 1945 nicht souverän sind, also Besatzungsmächten und rechten unterliegen. Somit ist das Deutsche Reich von den Alliierten immer noch bis heute in letzter Konsequenz beschlagnahmt und kontrolliert.

Diese Aufforderung ging u.a. an folgende Adressen:
Polizeiinspektion Burgau
Polizist Herr Stefen Müller
Markgrafenstr. 22
D-89331 Burgau

Staatsanwaltschaft Memmingen
z.Hd. Staatsanwältin Diana Fritzsche
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

NGO Bayerisches Staatsministerium des Innern
z.Hd. Frau vornamenlos Nisalke (Bearbeiterin)
Odeonsplatz 3
D-80539 München

NGO Bayerisches Staatsministerium des Innern
z.Hd. Herrn vornamenlos Hampel (Ltd. Polizeidirektor)
Odeonsplatz 3
D-80539 München

NGO Landesjustizkasse Bamberg
z.Hd. Herrn Wolfgang Rebhan (Rechtspflegedirektor)
Heiliggrabstr. 28
D-96052 Bamberg

NGO Landesjustizkasse Bamberg
z.Hd. Frau vornamenlos Häfner (Sachbearbeiterin)
Heiliggrabstr. 28
D-96052 Bamberg

Privates NGO Landgericht Memmingen
z.Hd. Frau vornamenlos Schwerin (JAng)
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Privates NGO Landgericht Memmingen
z.Hd. Richter Herr vornamenlos Kirschner
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Amtsgericht Neu-Ulm
z.Hd. Herrn Rechtspfleger Andritschke
Reiner-Metzger-Platz 1
D-89231 Neu-Ulm

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Frau K. König
Schloßplatz 3
D-89312 Günzburg

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Frau Braun
Schloßplatz 3
D-89312 Günzburg

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Herrn Gisbert Schöler
Schloßplatz 3
D-89312 Günzburg

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Herrn Walter Henle
Schloßplatz 3
D-89312 Günzburg

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Herrn Direktor Klaus-Jochen Weigand
Schloßplatz 3
D-89312 Günzburg

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Herrn Rechtspfleger Marquardt
Schloßplatz 3
D-89312 Günzburg

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Frau Justizfachwirtin Hammerschmidt
Schloßplatz 3
D-89312 Günzburg

Amtsgericht Günzburg
z.Hd. Frau Gerichtsvollzieherin Corinna Trum
Augsburger Str. 60
D-89312 Günzburg

Privates NGO Landgericht Memmingen
Herr vornamenlos Mörrath
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Polizeiinspektion Burgau
Polizist Herr Stein
Markgrafenstr. 22
D-89331 Burgau

Privates NGO Landgericht Memmingen
Herr vornamenlos Braun
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Privates NGO Landgericht Memmingen
Herr vornamenlos Förschner
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Privates NGO Landgericht Memmingen
Herr Prof. Dr. Karl Thiere
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Staatsanwaltschaft Memmingen
z.Hd. Rechtspflegerin Frau Schwarz
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Staatsanwaltschaft Memmingen
z.Hd. Oberstaatsanwalt Dr. Kreuzpoitner
Hallhof 1+4
D-87700 Memmingen

Amtsgericht Neu-Ulm
z.Hd. Frau A.A.Graf (Justizangestellte)
Reiner-Metzger-Platz 1
D-89231 Neu-Ulm

Amtsgericht Neu-Ulm
z.Hd. Herrn Direktor Thomas Mayer
Reiner-Metzger-Platz 1
D-89231 Neu-Ulm

Amtsgericht Neu-Ulm
z.Hd. Herrn Rechtspfleger Schneider
Reiner-Metzger-Platz 1
D-89231 Neu-Ulm

Kriminalpolizeiinspektion
Memmingen  K5
Am Schanzmeister 2
D-87700 Memmingen

Polizeiinspektion Neu-Ulm
Polizist Herr Siegfried Mack
Reuttier Str. 64
D-89231 Neu-Ulm

Polizeiinspektion Burgau
Polizist Herr Goa
Markgrafenstr. 22
D-89331 Burgau

Polizeiinspektion Burgau
Polizist Herr Hausmann
Markgrafenstr. 22
D-89331 Burgau

Polizeiinspektion Neu-Ulm
Polizist Herr Ott
Reuttier Str. 64
D-89231 Neu-Ulm

Polizeiinspektion Burgau
Polizist Herr Ka
Markgrafenstr. 22
D-89331 Burgau

Dr. Bernward thebrath

Buchenweg 6
D-89350 Dürrlauingen

Dr. Bernward Thebrath “ Buchenweg 6 “ D-89350 Dürrlauingen

Staatsanwaltschaft Memmingen
z.Hd. Staatsanwältin Diana Fritzsche
Hallhof 1+4

D-87700 Memmingen

Dürrlauingen, Dienstag, 22. November 2011
Eidessattliche Erklärung

Sehr geehrte Frau Fritzsche,
in der Anlage erhalten Sie eine Mustervorlage einer Eidesstattlichen Erklärung mit der Bitte und Aufforderung diese auszufüllen und zu unterschreiben sowie an uns als Betroffener und Unterzeichner dieses Briefes unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 30.11.2011 (Posteingang bei uns) an uns zurückzusenden.
Bitte im pdf-Anhang weiterlesen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s