Zwangspsychiatrisierung zum Schutze der Allgemeinheit – Dr. Bernward Thebrath geht ohne Wimpernzucken sofort in den Hungerstreik!

Julius Streicher

Dr. Bernward Thebrath und Prof. Dr. Julius Streicher gehen immer noch von der Fortexistenz des Heiligen Deutschen Reiches aus.

Franz Anton von Wolffenreuth über die Zwangshaft gegen den Reichsdeutschen Adolf Hitler-Verehrer Dr. Bernward Thebrath

Dr. Bernward Thebrath geht in den Hungerstreik

Zwangspsychiatrisierung zum Schutze der Allgemeinheit – Dr. Bernward Thebrath geht ohne Wimpernzucken sofort in den Hungerstreik!

Natürlich kam es wie es kommen sollte! Geschickt tapste Dr. Bernward Thebrath von einem Fettnäpfchen in das nächste, daß der „StaatSSchutz“ der nicht existierenden Bundesrepublik Deutschland für ihn überall versteckt hatte – so wie der Osterhase eben Ostereier überall zwischen den Bäumen und Sträuchern versteckt.

Erst leugnete der die BRD, dann den Holocaust, dann das Finanzamt, dann die Richter…

… schließlich platzte es den New World Order-Richter und Freimaurer der Loge im Kasparland des aufgehenden Orients am Blütenstrauch i.O. der Kragen und er gab einen Unterbringungsbefehl gegen den Deliquenten und Querulanten Dr. Bernward Thebrath heraus. Zum Schutze der Allgemeinheit sei diese Maßnahme unabdingbar, erläuterte sein Freimaurerbruder und Pressesprecher des Amtsgerichts Prof. Dr. Julius Streicher:  „Wir lassen uns doch nicht unser Geschäftsmodell und Abkassiersystem Bundesrepublik Deutschland von solchen durchgeknallten Typen in Frage stellen. Wir fahren alle 7er BMWs und genießen unsere Freizeit.“

Der angekündigte Hungerstreik von Dr. Bernward Thebrath läßt die Amtsrichter kalt, da noch einige Untersuchungen am voll funktionsfähigen Dr. Bernward Thebrath erforderlich seien. Daher sei die Zwangsernährung angeordnet.

Außerdem müsse mit den üblichen Medikamenten eine Beruhigung seines Geisteszustandes erwirkt werden. Zunächst werde er – das sei in allen Fällen so üblich – in einem Kriseninterventionsraum untergebracht.

Darunter kann man eine Art von moderner Gummizelle verstehen, in der Dr. Bernward Thebrath nackt herumlaufen kann. Selbstverständlich wird sein Verhalten per Videoaufzeichnung zu Beweiszwecken verfügbar gemacht auf http://www.richterfuerfreiheit.de

Gestern, Mittwoch am 7. Dezember 2011 in der Früh, wurde Dr. Thebrath abgeholt, ein Sanka/Krankenwagen und mehrere bayerische Polizisten kamen, um ihn  abzuholen. Einen Tag zuvor schlenderte Dr. Bernward Thebrath noch über den Weihnachtsmarkt und schlürfte noch das eine oder andere Glühweinchen im Kreise anderer Reichsdeutscher…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s