Reichsführerschein Selbstverwaltung – selber gestalten

President of Germany (1919–1945)

Fürst Schittke zu Rombkerhall, Reichspräsident und Reichskanzler des Deutschen Reiches der Exilregierung im Exil in Hildesheim

Das Reichskanzleramt des Reichspräsidenten Fürst Norbert Schitte zu Rombkerhall von der Exilregierung Deutsches Reich in Auschwitz, Gaskammerabteilung

Wir besuchten den verdienten Fürsten Norbert Schittke zu Rombkerhall, seines Zeichens autark regierender Reichspräsident im Reichskanzleramt zu Rombkerhall der Deutschen Exilregierung im Deutschen Reich. Von ihm wollten wir erfahren, ob kritische BRD-Bürger – die erkannt haben, daß sie keine Staatsbürgerschaft ihres Staates kaufen können, im Rahmen der Selbstverwaltung Deutsches Reich (StaSeVe und SV-DR)  sich den Reichsführerschein selbst gestalten können und bei den illegalen Polizeikontrollen die bösen Geister aus dem Deutschen Reich vertreiben können .

Kronprinzenstandarte im Deutschen Reich

Die Standarte des Fürsten Schittke aus Hildesheim. Exilregierung des Deutschen Reichs.

Der rüstige Renter bot uns in seiner bekannten Gastfreundschaft sofort einen Underberger („Und darauf einen Underberger!“) an und kam direkt zum Thema.

„Wir haben zu viele Neger im Deutschen Reich“, stellte Fürst Schittke fest, als es um die Legalisation der Reichsführerscheine ging. „Übrigens, haben Sie Tina Wendt schon zum Baby von Rechtsanwalt Torsten Rammstein gratuliert. Der Winzermeister Stefan G. Weinmeister meint, es würde wie ein Wau wau klingen!“

Der agile Fürst von Rombkerhall entrüstet sich – „Noch einen Underberger?“ – über die aktuelle Debatte um das „Bundespräservativ“ und fordert den sofortigen Rücktritt auch der FIST LADY, die angeblich vor der Ehe in einem Bordell die Befähigung zum höchsten Amtsträger der Welt erlangt haben soll.

Fürst von Rombkerhall zeigte auf die Uhr und wollte sich entschuldigen für die anstehende Audienz um 11 Uhr 11, die er täglich in Hildesheim zu geben pflegt.

Dem wollten wir gerne entsprechen und dokumentierten seinen würdevollen und fürstlichen Auftritt vor der Walhalla.

Fürst Schittke zu Rombkerhall, Reichspräsident und Reichskanzler des Deutschen Reiches der Exilregierung im Exil in Hildesheim

Fürst Schittke zu Rombkerhall, Reichspräsident und Reichskanzler des Deutschen Reiches der Exilregierung im Exil in Hildesheim

#asd

asd

asd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s