BRD Gerichte üben die Privatgerichtsbarkeit aus – deswegen wurde § 15 GVG aufgehoben, bereits bei der Totalen Sonnenfinsternis 1950!!!

1938–1939 expedition logo

Neuschwabenland und die Operation Highjump von Captain Byrd der US Army

Gerichtsverfassungsgesetz aufgehoben! Warum?

Seit dem Militärbefehl der Dreimächteclowns vom 12. Mai 1949 war von Anfang an klar, daß sie „in Deutschland“ eine Privatgerichtsbarkeit betreiben. Nirgendwo haben irgendwelche „Richter“ jemals ein Bekenntnis für das Deutsche Volk abgelegt, noch kann die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND eine Gründungsurkunde als Staat vorlegen, noch gibt es eine Rechtsordnung der Westmächte ab dem 7. Mai 1945, die als Nationalstaat auftritt

§. 15.

(1) Die Gerichte sind Staatsgerichte.
(2) Die Privatgerichtsbarkeit ist aufgehoben; an ihre Stelle tritt die Gerichtsbarkeit desjenigen Bundesstaates, in welchem sie ausgeübt wurde. Präsentationen für Anstellungen bei den Gerichten finden nicht statt.
(3) Die Ausübung einer geistlichen Gerichtsbarkeit in weltlichen Angelegenheiten ist ohne bürgerliche Wirkung. Dies gilt insbesondere bei Ehe- und Verlöbnißsachen.

http://www.gesetze-im-internet.de/gvg/__15.html

Sennet in the Antarctic Ocean during Operation...

Operation Highjump Neuschwabenland

Wie die „Fachjuristen“,

die sich später als selbständige Unternehmer als sogenannte Richter „am“ Amtsgericht frech zur Schau stellen (eigentlich sind sie daher nur Schausteller oder Illusionskünstler wie David Kupferfeld David Copperfield born David Seth Kotkin, der Vogel wurde also unter einem anderen Judennamen geboren und hat sich dann selber in Kupferfeld umbenennt… Das Seth war ihm wohl zu verräterisch, zu ägyptisch, zu pharaonenhaft – denn dann wäre das Märchen vom Exodus aus Pharaos Land und der angeblich körperlichen Sklavenarbeit beim Pharao] zusammengebrochen),

meinen, sei das Gesetz bereits am 12. September 1950 zusammengestrichen worden. An dem Tag herrschte eine totale Sonnenfinsternis.

http://www.sonnenfinsternis.org/sofi1950t/index.htm

Daten zur Finsternis

Allgemeine Angaben

  • Saros-Serie: 124 (51. von 73 Finsternissen)
  • Globale Dauer der gesamten Finsternis: 4h30m
  • Globale Dauer der totalen Finsternis: 1h38m
English: Rear Admiral Richard Byrd, center, ex...

General der US Army, der Jude Richard Byrd bei dem Unternehmen Operation Highjump in Neuschwabenland

Kenndaten des Finsternismaximums

  • Zeitpunkt: 12.09.1950, 03:38:16.3 UT
  • Geografische Position: 54°47.7’N / 172°13.9’E
  • Sonnenhöhe: 26.8°
  • Azimuth: 235.6° (SW)
  • Gamma: 0.8901
  • Finsternisgröße: 1.0182
  • Totalitätslänge: 1m13.6s
  • Breite der Zentralzone: 134.4 km

Quelle: NASA Solar Eclipse Page

Da dachten die völlig durchgeknallten Kaspars der Drei Mächte – das ist ein guter Tag für uns, das ist ein schlechter Tag für Neuschwabenland. An dem Tag können keine Hanebus starten…

Zu Beginn des Jahres 1947 unternahm der legendäre amerikanische Polarforscher Richard Byrd seine vierte und letzte Forschungsreise in die Antarktis.

English: A section of page 2 of the "Sold...

Aus dem Soldaten-Atlas - die Antarktis mit der Base des Deutschen Reiches Neuschwabenland

Die vom US-Militär finanzierte Expedition unter der Bezeichnung „Operation Highjump“ umfaßt ein Dutzend Kriegsschiffe, zahlreiche Flugzeuge und Hubschrauber sowie 5.000 Elitesoldaten.

Der Küstenverlauf von Neuschwabenland, der Base des Deutschen Reichs mit dem Führer des Deutschen Volkes, Reichskanzler des Deutschen Reichs und dem Oberbefehlshaber der Wehrmacht

Der Küstenverlauf von Neuschwabenland, der Base des Deutschen Reichs mit dem Führer des Deutschen Volkes, Reichskanzler des Deutschen Reichs und dem Oberbefehlshaber der Wehrmacht

Nur zwei Monate später brach Byrd das Unternehmen fluchtartig ab. Ein Torpedobootzerstörer und mehrere Flugzeuge waren verloren, Dutzende seiner Soldaten gefallen.

Den Mitgliedern einer außerordentlichen Regierungskommission erklärte Byrd nach seiner Rückkehr wörtlich:

„Im Falle eines neuen Krieges kann Amerika von einem Feind angegriffen werden, der in der Lage ist, von einem Pol zum anderen mit unglaublichen Geschwindigkeit zu fliegen.“

  • Auf welchen Gegner stießen die Amerikaner in der Weite der Antarktis?
  • Welche Rolle spielten untertassenähnliche Flugobjekte, von denen mehrere Expeditionsteilnehmer berichteten?
  • Welches Geheimnis birgt „Neuschwabenland“, jenes unzugängliche Gebiet im ewigen Eis, das deutsche Expeditionen schon 1939 entdeckten und erforschten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s