Eine NGO namens Germany und der Artikel 146

Reichstag, Berlin, Deutschland

Reichstag, Berlin, Deutschland (Photo credit: Paolo Margari)

Diese Welt ist scheinbar ein Irrenhaus und die Deutschen schlafen darin.

Von Richard Wilhelm von Neutitschein!

Exklusiv für dieses REICHSDEUTSCHE FORUM: Sieg dem Deutschen Reiche, Heil dem Deutschen Volke!

Diese Webseite provoziert immer wieder die Frage, wie der Name des Staates lautet, dem die Deutschen angehören.

Fragt man die UN, dann erhält man die Auskunft: Germany (Deutschland) ist eine NGO, in der man Englisch spricht.

Diese Webseite provoziert immer wieder die Frage, wie der Name des Staates lautet, dem die Deutschen angehören. Fragt man die UN, dann erhält man die Auskunft: Germany (Deutschland) ist eine NGO, in der man Englisch spricht.

Diese Webseite provoziert immer wieder die Frage, wie der Name des Staates lautet, dem die Deutschen angehören. Fragt man die UN, dann erhält man die Auskunft: Germany (Deutschland) ist eine NGO, in der man Englisch spricht.

Richard Wilhelm von Neutitschein

Na ja, das Regime ist moralisch am Ende und versucht sich mit aber auch noch den allerblödesten Lügen zu retten. Die Lüge, das Grundgesetz sei eine Verfassung, wird schon aus dessen Artikel 146 klar und deutlich als Betrug erwiesen. Fast noch absurder ist aber die Behauptung einer Staatsbezeichnung “Deutschland”. Einen Staat solchen Namens kann es neben allen anderen Gründen schon allein deshalb nicht geben, da es keinerlei verfassungsrechtliche Grundlage für einen solchen Staat gibt. Selbst das Grundgesetz ist ein solches ganz ausdrücklich für die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND!

Deutsch: Rückseite der 5-DM-Gedenkmünze "...

Image via Wikipedia

Es kann also keinen Staat “Deutschland” geben, wenn das (dann auch noch ohne Geltungbereich und somit rechtlich erloschene) Grundgesetz eben ausdrücklich ein Grundgesetz “für” die Bundesrepublik Deutschland ist. Selbst wenn man also dessen Geltung annähme, könnte es keinen Staat “Deutschland” geben, wenn das Grundgesetz ein solches ganz ausdrücklich FÜR die Bundesrepublik Deutschland ist. – Keine nominelle verfassungsrechtliche und noch nicht einmal eine auf diesen Staat lautende grundgesetzliche Grundlage – kein solcher Staat.
Bereits durch diese klipp und klare Faktenlage ist also die Behauptung, der Staat hieße Deutschland, mit einem Volltreffer versenkt.

Mit reichstreuen Grüßen!

Richard Wilhelm von Neutitschein

Nulla poena sine lege

Deutsch: Rückseite der 10-DM-Gedenkmünze "...

Image via Wikipedia

Sehr geehrter Herr von Neutitschein,

ich finde Ihre Auffassung sehr interessant. Vor allem Ihre Bemühungen mit den gut geschriebenen Artikeln findet bei mir aller höchste Anerkennung.
Ich lese die Berichte sehr gerne. Einfach deswegen weil es wahr ist, dennoch werden uns über die Medien nur Lügen mitgeteilt, um diese GmbH aufrecht zu erhalten.
Ich würde sehr gerne mehr erfahren und hätte einige Fragen an Sie.

Gibt es eine Möglichkeit mit Ihnen z.B. via E-Mail oder Ähnliches in Kontakt zu treten?
Mein erste Frage wäre, was soll der erste Schritt sein um den Deutschen Reich zu helfen? Was ist am Anfang wichtig?

Mit freundlich Grüßen

Stephan

Richard Wilhelm von Neutitschein

@Nulla poena sine lege

Aircraft hangar, Dachau, Germany, May 2 1945

Aircraft hangar, Dachau, Germany, May 2 1945 (Photo credit: SMU Central University Libraries)

Die Schriftleitung hat meine Mailadresse und kann Sie Ihnen weiterleiten.

Zu Ihrer Frage:

“Mein erste Frage wäre, was soll der erste Schritt sein um den Deutschen Reich zu helfen? Was ist am Anfang wichtig?”

Am wichtigsten ist, sich umfassend zu informieren und sachkundig zu machen, um dann selber bestmögliche Volksaufklärung zu betreiben, einfach mit möglichst vielen Menschen über die Sache zu reden.
Und auch zivilen Ungehorsam zeigen, indem man unter Berufung auf die Rechtslage die GEZ verweigert und ähnliches.

RWvN

Deutsch: Grundgesetz für die Bundesrepublik De...

Image via Wikipedia

frei

es muß einen Unterschied geben zwischen:
GG für die BRD und
GG der BRD

http://www.bundestag.de/kulturundgeschichte/geschichte/ausstellungen/verfassung/tafel29/grundgesetz_450.jpg

“Der” bedeutet, es ist das Grundgesetz…

“für” bedeutet,
es ist für…
(muß aber nicht sein, muß aber nicht angewendet werden…)

Beispiel:
Es ist für Dich! (ein Geschenk)
Es ist ein Buch Namens Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland.

“für die” bedeutet nicht “Bestand haben”.

Selbst wenn man indirekt fragt, zum Beispiel das sogenannte Innenministerium dieses Germany, äh Deutschland, erhält man ungefragt die Auskunft:

Der Staat (die NGO) heiße Deutschland und seine Verfassung sei das Grundgesetz.

Die deutsche Sprache ist deshalb Wissenschaftssprache, weil sie ein hohes Maß an Differenzierungsmöglichkeiten bietet.

Das nützen aber die schlafenden Deutschen kein bißchen aus. Nur diejenigen, die davon profitieren.

The World Cup begins! and Deutschland wins!

The World Cup begins! and Deutschland wins! (Photo credit: André Gustavo)

Fällt irgendjemandem auf, daß Deutschland schon mal vereinigt war, getrennt wurde und seit 1990 wieder vereinigt wurde?

Wann wurde denn dieses Deutschland getrennt?

Was getrennt wurde ist das fortexistierende Deutsche Reich.

Durch das Vereinigen zweier Teile dieses Deutschen Reiches ist aber kein Deutschland als Staat entstanden, sondern laut UN eine NGO in der englisch gesprochen wird.

Bemerkenswerterweise hat dieses Deutschland bei der UN aber keine Adresse !

Und es hat kein Staatsgebiet!

in englischer Sprache: not available.

Diese NGO ohne Staatsgebiet hat aber ein Grundgesetz, das Verfassung genannt wird.

Bleibt anzumerken, daß Rechtsanwalt Ramm zum Schluß kam:

In Deutschland kann man kein Recht bekommen. Wie auch, wenn dieser Alptraum auf keiner Karte vorkommt und in dem englisch gesprochen wird. Deshalb steht da im Arbeiter- äh Personalausweis: Staatsangehörigkeit: DEUTSCH.

Es ist ein Alptraum und sein Name ist DEUTSCH.

0108

0108 (Photo credit: Bernau LIVE)

Und die, die´s betrifft, schlafen.

Vielleicht sind ja einige der Leser wach.

Das Deutsche Reich gibts auf Karten. Es hat eine Adresse, nur seine Bürger bekennen sich nicht zu ihm. Sie wollen keine PSE für Ihre echte und wahre Staatsangehörigkeit abgeben. Sie wollen lieber im Alptraum Deutschland rechtloses Personal sein. Deshalb halten Sie sich ja an einem Arbeiterausweis, einem Personalausweis der NGO fest.

Eine  Horde von Egoisten ist und wird niemals ein Volk.

Eine Personenstandserklärung ist die  Erklärung eines Menschen
FÜR DAS deutsche VOLK, das aus Menschen besteht.

Frage

Frage (Photo credit: Kunstee)

Menschen ! und nicht: Personen!

Nur dann wird der Weg der PSE erfolgreich sein, wenn sich diese Menschen zusammenschließen und sich in regionalen Gruppen gegenseitig verbindlich Schutz und Hilfe im ganz wörtlichen Sinne zusagen.

Die Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland gibt es nicht

siehe die Anfangsbewegungen der Aktion Kehrwoche Anfang 2009

Es war ein langer Weg von diesem Dokument bis zum heutigen Erkenntnisstand.

Dieses Deutschland wird im Bauch der europäischen Fiskalunion verschwinden.
Aber aufgepasst: Das Deutsche Reich besteht fort.

Original und Kommentare unter:
http://www.aktion-kehrwoche.com/de/archives/3916

Quelle und zu allen Fotos:
http://brd-schwindel.org/eine-ngo-namens-germany-und-der-artikel-146/

siehe auch:

IGH bestätigt implizit, dass die BRD kein Staat ist

Deutsch: Bundesrepublik Deutschland.

Image via Wikipedia

…Dies beweist implizit – nun endlich auch durch Den Haag -, dass die Bundesrepublik in Deutschland, d. h. die Treuhandverwaltung der Alliierten, die sich nach Haager Landkriegsordnung für das Deutsche Reich zuständig sieht und als Staatssimulation Immunität „genießt”, kein souveräner Rechtsnachfolger des Staates Deutsches Reich, geschweige denn der des Dritten Reiches, ist und sein kann, welchen ein anderer Staat wegen Menschenrechtsverletzung auf internationaler Ebene verklagen könnte….

One thought on “Eine NGO namens Germany und der Artikel 146

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s