Präsident Republik Freies Deutschland verzweifelt über den Polizeipräsidenten in Berlin

Deutsch: Polizei Berlin

Deutsch: Polizei Berlin (Photo credit: Wikipedia)

Drohende Post an Peter Frühwald, als der vom Deutschen Volke telefonisch mehrfach bestätigte Präsident Republik Freies Deutschland, verzweifelt über den Polizeipräsidenten in Berlin. Auch der jetzt endlich von der Bundesversammlung der BRD-Deppen gekrönte König von Deutschland, Peter Fitzek, König Peter XXIII., will mit Panzertruppen gegen den Polizeipräsidenten von Berlin wegen völliger Uneinsichtigkeit wegen der „Bundesrepublik Deutschland 1990 GbR“ (BGB-Gesellschaft gemäß §§ 705ff. BGB, die durch die Vorlage des PERSONALAUSWEISES erzwungen wird) vorgehen:

„Pardon wird nicht gegeben!“

Polizeipräsident Berlin zum OWiG - Absurde Rechtsauffassungen und Einladung zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) - Einzug der Fahrerlaubniskarte

Polizeipräsident Berlin zum OWiG – Absurde Rechtsauffassungen und Einladung zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) – Einzug der Fahrerlaubniskarte

In ihrer Antwort geht sie nicht auf den Vorwurf ein, und sie stellt auch nicht klar, dass sie gar nicht am Steuer gesessen hat. Aber schauen wir uns ihre Antwort einmal an.

Polizeipräsident Berlin zum OWiG

Polizeipräsident Berlin zum OWiG

Ihr Antwortschreiben, versandt als Fax, enthält keine Aussagen zum Verkehrsverstoß, aber allerhand Belehrungen der Polizei über die derzeitige Rechtslage, so wie sie von einem Reichsdeutschen verstanden wird.

Empires (VNV Nation album)

Empires (VNV Nation album) (Photo credit: Wikipedia)

Die Polizei hat auch darauf geantwortet:

Ich spreche an dieser Stelle dem Polizeipräsidenten in Berlin meinen herzlichsten Dank für diese klare Antwort aus. Besser und angemessener kann man diesen Reichsspinnern nicht entgegentreten.

Coat of arms of Berlin. Español: Escudo de Ber...

Coat of arms of Berlin. Español: Escudo de Berlín. Eesti: Berliini vapp. Français : Blason de Berlin. Polski: Herb Berlina. Svenska: Berlins vapen. (Photo credit: Wikipedia)

tammi wäre nicht die erste aus Berlin, die durch derartige Argumente ihren Führerschein verloren hätte. Denn, wer nicht bereit ist, sich an die in Deutschland geltenden Regeln im Straßenverkehr zu halten und die Geltung von Gesetzen bestreitet, hat am Steuer eines Kraftfahrzeuges eigentlich nichts verloren.

Ich bin mal gespannt, ob VNV Nation darauf noch antworten wird, oder die neue juristische Kapazität im Forum, RigJarl, der schon mehrmals bewiesen hat, dass es ihm immer wieder gelingt, sein großes juristisches Nichtwissen hinter vielen Worten zu verbergen.

Deutsch: Polizei Berlin

Deutsch: Polizei Berlin (Photo credit: Wikipedia)

aooni hat den ersten Kommentar dazu verfasst.

Entschuldige, aber hast du mal nachgeprüft, was du in deinem Schreiben angibst?

Hast du dir den § 5 ZPO mal angeschaut? Steht da was vom Geltungsbereich?
http://dejure.org/gesetze/ZPO/5.html

English: Ronan Harris of VNV Nation at the Hi-...

English: Ronan Harris of VNV Nation at the Hi-Fi Bar, Melbourne 2008 (Photo credit: Wikipedia)

Nochmal: Bisher konnte offenbar niemand nachweisen, dass in den Einführungsgesetzen der Geltungsbereich drin stand.
Und wenn das so ist, dann beruft euch nicht dauernd darauf.
:evil:

Und auch nochmal:
Natürlich sollte man ohne weiteres erkennen können, wo ein Gesetz gilt.
Aber soll man wirklich annehmen, dass “der gemeine Bürger” so dämlich ist, nicht zu erkennen, dass zB Verkehrsregeln im Verkehr gelten?
MUSS MAN DEM BÜRGER ERST ERKLÄREN, DASS DIE STRAßENVERKEHRSORDUNG IM STRAßENVERKEHR GILT???

Berlin Wall from Above

Berlin Wall from Above (Photo credit: roger4336)

Ansonsten ist das Antwortschreiben von der Polizei schon eine Frechheit. Er hält es nicht für nötig sich zu erklären bzw deine, falls vorhanden, Fehlinterpretationen zu berichtigen, stattdessen droht er damit, dich für bescheuert zu erklären.
So gehts nun auch nicht.

Werter aooni,
mir fällst du unter den vielen Schreibern im VB-Forum vor allem dadurch auf, dass du noch nicht ganz abgedreht bist und aus deinen Worten noch so was ähnliches wie Vernunft spricht. Aber mit deinem letzten Absatz bin ich nicht so ganz einverstanden. Die Polizeibehörde in Berlin wird häufiger mit ähnlichen Schreiben konfrontiert. Soll sie in jedem Fall expliziert erklären, dass der Schreiber mit Phantasieargumenten aufwartet, die mit der wirklichen Rechtslage nichts zu tun haben? Jeder kann sich informieren, was von den Argumenten der Reichsdeutschen und auch Volksbetrug.net zu halten ist. Und wer dennoch mit dieser Argumentation bei Behörden oder bei Gericht landen wird, der wird nicht für bescheuert erklärt, der ist bescheuert. Sonst würde er nicht einer solchen durch und durch bescheuerten Rechtsauffassung anhängen.

Peter Frühwald angeschossen - Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH

Peter Frühwald angeschossen – Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH

asd

asd

Deutsch: Polizei Berlin

Deutsch: Polizei Berlin (Photo credit: Wikipedia)

asd

asd

Deutsch: Polizei Berlin

Deutsch: Polizei Berlin (Photo credit: Wikipedia)

asd

asd

Botschaft Germaniten Jusitzofpferhilfe JOH NRW Ulrike Kuklinsky Axel Thiesmeier Wolkenschieber Jörg Erdmannsky

Botschaft Germaniten Jusitzofpferhilfe JOH NRW Ulrike Kuklinsky Axel Thiesmeier Wolkenschieber Jörg Erdmannsky

asd

asd

Altarbild Vorlage

Altarbild Vorlage (Photo credit: Sven Herzberg)

asd

asd

Fürst Schittke zu Rombkerhall, Reichspräsident und Reichskanzler des Deutschen Reiches der Exilregierung im Exil in Hildesheim

Fürst Schittke zu Rombkerhall, Reichspräsident und Reichskanzler des Deutschen Reiches der Exilregierung im Exil in Hildesheim

asd

SENSATION AUFGEDECKT! Peter Frühwald brennt mit der StaSeVe-Kasse nach Österreich durch und kauft Eisenbahnen auf!

SENSATION AUFGEDECKT! Peter Frühwald brennt mit der StaSeVe-Kasse nach Österreich durch und kauft Eisenbahnen auf!

asd

15 thoughts on “Präsident Republik Freies Deutschland verzweifelt über den Polizeipräsidenten in Berlin

    • Ich kenne keine Bundesrepublik Deutschland. Sie existiert nicht. Bitte Gründungsurkunde und Amtssiegel beibringen. Danke. :mrgreen:

  1. Hallo werter Blogbetreiber,
    vielleicht solltest Du mal auf die offizielle Seite des Justizministeriums gehen http://www.gesetze-im-internet.de
    Zum OwiG hier der Link http://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/BJNR004810968.html
    Wo in der Fußnote steht:
    Fußnote
    (+++ Textnachweis Geltung ab: 1.1.1979 +++)
    (+++ Maßgaben aufgrund EinigVtr vgl. OWiG 1968 Anhang EV,
    nicht mehr anzuwenden +++)

    Also wer ist der Spinner. Offizieller geht es doch gar nicht

    • Ich kenne keine Bundesrepublik Deutschland.😎
      Sie existiert nicht.😯

      Bitte Gründungsurkunde und Amtssiegel beibringen. Danke. :mrgreen:

  2. Piusbruderschaft wirft “Holocaustleugner” und “Volksverhetzer” Williamson raus
    http://www.propagazzi.com/html/bischof_williamson.html

    Die traditionalistische Piusbruderschaft hat drei Jahre nach der Holocaustleugnug durch Bischof Richard Williamson den Briten aus der Gemeinschaft geworfen.

    Bischof Richard Williamson gehört nicht mehr der Piusbruderschaft an. Die Gemeinschaft hat den Briten Richard Williamson drei Jahre nach seiner Holocost-Leugnung rausgeworfen. Wie das Generalhaus der Traditionalisten am Mittwoch im schweizerischen Menzingen mitteilte, habe sich Bischof Richard Williamson „seit mehreren Jahren von der Führung und Leitung der Priesterbruderschaft entfernt.”

    Ein weiterer Grund war zudem, daß Williamson sich ferner geweigert habe, „den Respekt und den Gehorsam zu bezeigen, den er seinen rechtmäßigen Oberen schuldet“.

  3. Viele Kenner der Materie wußten von Anfang an, daß die Geschichte vom Zwickauer Mordtrio inszeniert war. Denn der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) ist echt – eine Untergrundorganisation der NSDAP/AO. Deswegen muß das Thema eben überblendet werden wie der **Artikel 23 Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland**.

    Ein zweites Kernproblem DER VERWALTUNG ist der **Überraschungserfolg der PIRATENPARTEI DEUTSCHLAND in Berlin.**

    Deswegen hat sich das Bundeskriminalamt etwas tolles einfallen lassen. Ganz dreist schickt es seinen Regierungsdirektor SCHLEMIHL an den Start. Der ist jetzt der Bundesvorsitzende. – **Daher auch die komischen Machtkämpfe und Rücktritte an der Spitze.**

    http://www.federalrepublicofgermany.propagazzi.com/html/piraten_schlemihl.html

    Denn die Geheimdienste wissen immer “ein bißchen mehr” als andere. Dann heißt es. “Entweder treten Sie zurück oder wir treten zurück!”

  4. Nun, wie wir alle wissen, waren die Mitglieder des MANHATTAN-PROJEKTS – der Organisation zur Schaffung der Atombomben – fast alle Juden.

    Fallstudie über die jüdische Intelligenz. Unter den in Schlesien geborenen Nobelpreisträgern sind viele Juden, und auch einige Preisträger, bei denen das Judentum nicht identifiziert werden konnte.

    Quizfrage: Wieviel Prozent der Preisträger sind Juden?

    1. etwa 3% entsprechend dem Anteil der Juden an der Bevölkerung des Deutschen Reichs
    2. etwa 33%, entsprechend einem Drittel an der Bevölkerung des Deutschen Reichs
    3. etwa 50%, entsprechend der Hälfte an der Bevölkerung des Deutschen Reichs
    4. etwa 75%, entsprechend drei Vierteln an der Bevölkerung des Deutschen Reichs

    http://www.propagazzi.com/html/das_judenbuch.html

    Unter den richtigen Einsendern der Endlösung wird wie immer eine Reise nach Jerusalem verlost, dazu gibt es so viele Jaffa-Orangen wie sie essen möchten.

  5. republik deutschland gibt es doch nicht ich kenne auch keine Bundesrepubik Deutschland Amtssiegel und Gründungsurkunde erbringen

  6. Ein Mann widersteht aus der Judenfamilie “Die Wollerheims”
    http://www.voelkischerbeobachter.propagazzi.com/html/die_wollerheims.html

    Nicht jeder ist bereit, sich diesem Hartz-IV-Regime zu unterwerfen. So etwa Ralph Boes, Philosoph, Autor, Dozent für Geistesschulung, Referent und Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen e.V. in Berlin, Mitbegründer der „Bundesagentur für Einkommen“, „Kunde“ beim Jobcenter Berlin Mitte und in Vollzeit ehrenamtlich tätig. Er schrieb einschlägigen Stellen:

    „Ab heute widerstehe ich offen jeder staatlichen Zumutung, ein mir unsinnig erscheinendes Arbeitsangebot anzunehmen oder unsinnige, vom Amt mir auferlegte Regeln zu befolgen. Auch die durch die Wirklichkeit längst als illusorisch erwiesene Fixierung auf „Erwerbsarbeit“ lehne ich in jeder Weise ab. Ich beanspruche ein unbedingtes Recht auf ein freies, selbstbestimmtes Leben, welches ich einer von mir selbst gewählten, mir selbst sinnvoll erscheinenden und mir nicht von außen vorgeschriebenen Tätigkeit widmen darf –auch wenn ich durch die wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse gezwungen bin, dafür Hartz IV in Anspruch zu nehmen.“

  7. Schwarzarbeiten und Hartz4 kassieren, ohne daß die BRD-Spinner was machen können? Ja das geht.

    Ganz legal kann jeder, der in Görlitz wohnt, HARTZ4 beziehen und in Polen schwarz arbeiten. Ein cleverer Rechtsanwalt der BRD GmbH hat jetzt aus Rache schon 10.000 Polen zu Hartz4-Klientel des JOBCENTERS Görlitz gemacht.
    http://www.bundesnachrichtendienst.propagazzi.com/html/polenrecht_auf_hartz4.html

    Prima Sache, denn die Spione von der Arge vom Außendienst dürfen nicht über die Stadtbrücke, weil da die Staatsgrenze von Polen verläuft.

    In Polen gibt es nur 120€ Unterstützung, aber keinen Zahnarzt, keine Wohnung nichts.

    In Deutschland aber €1.200. – „Das lohnt sich doch“, meint auch Oliver Polak von der polnischen Seite von Görltiz. Mit seinen drei Freundinnen haben sie schon 10 Kinder. „Das rechnet sich besonders, weil es zusätzlich noch Kindergeld vom Peter Hartz gibt!“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s