Adolf Hitler. Mein Kampf. Die Auszüge

Adolf Hitler as a soldier during the First Wor...

Adolf Hitler. Mein Kampf. Die Auszüge.

via Richard Wilhelm von Neutitschein

Adolf Hitler. Mein Kampf. Die Auszüge.

Endsieg – Endgültiger Sieg

English: Dust jacket of the book Mein Kampf, w...

Adolf Hitler: Mein Kampf. München 1933; S. 69.

Endsieg – Endgültiger Sieg.

„Ich war vom schwächlichen Weltbürger zum fanatischen Antisemiten geworden. Nur einmal noch – es war das letzte mal – kamen mir in tiefster Beklommenheit ängstlich drückende Gedanken. Als ich so durch lange Perioden menschlicher Geschichte das Wirken des jüdischen Volkes forschend betrachtete, stieg mir plötzlich die bange Frage auf, ob nicht doch vielleicht das unerforschliche Schicksal aus Gründen, die uns armseligen Menschen unbekannt, den Endsieg dieses kleinen Volkes in ewig unabänderlichem Beschlusse wünsche?“

Adolf HitlerMein Kampf. München 1933; S. 69.

via Richard Wilhelm von Neutitschein Endsieg – Endgültiger Sieg.

Die Protokolle der Weisen von Zion – Christin Löchner liest Mein Kampf von Adolf Hitler in Leipzig

Die Protokolle der Weisen von Zion – Christin Löchner liest Mein Kampf von Adolf Hitler in Leipzig

Die Protokolle der Weisen von Zion – Christin Löchner liest Mein Kampf von Adolf Hitler in Leipzig Weiterlesen

Presseerklärung von Peter Frühwald nach dem Mossad-Attentat von Emmerich

Dringend verdächtig für das Attentat von Emmerich auf Peter Frühwald wird der Mossad Agent Joshua ben Chaim Veitel Abramowitsch,der heimlich mit einem von Joschka Fischer ausgestellten Reisepaß aus der Ukraine eingereist war...

Peter Frühwald angeschossen - Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH

Dringend verdächtig für das Attentat von Emmerich auf Peter Frühwald wird der Mossad Agent Joshua ben Chaim Veitel Abramowitsch,der heimlich mit einem von Joschka Fischer ausgestellten Reisepaß aus der Ukraine eingereist war…

Eilmeldung +++ Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!

Presseerklärung von Peter Frühwald nach dem Mossad-Attentat von EmmerichANTWORT VON PETER FRÜHWALD AUF ANGEBLICHEN MORDVERSUCH:Gesendet am 28.01.2012 um 12:48
Ist an dieser Meldung was dran???
.

+++ Eilmeldung +++ Weiterlesen

Germanitien – Mein heutiger Tag in der Freiheit. Das Deutsche Reich besteht fort. Klopapier bei Lidl gekauft!

Lidl

Winzermeister Stefan G. Weinmann beim Einkauf von Kloapier im Supermarkt - "Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft". Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)

Germanitien – Mein heutiger Tag in der Freiheit. Das Deutsche Reich besteht fort. Klopapier bei Lidl gekauft!

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft

Gemeinsamer Beitrag von

Stefan Weinmann & Stefan G. Weinmann OHG, Deutsche Markenfiim-Produktion OHG, Alzey

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft. Stefan G. Weimnann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft. Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)
Mein heutiger Tag in der Freiheit. Das Deutsche Reich besteht fort. Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB) Klopapier bei Lidl gekauft!

Weiterlesen

Der Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

English: Three rivers edge (Ilz, Danube and In...

At the Rivers of "Babylon" - das Judenreich des Mannichels von Passau...

Der Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

Der Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

Der Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

At the Rivers of „Babylon“ – das Judenreich des Mannichels von Passau

Mannichlmesser Passau - Das Lebkuchenmesser, mit dem der Polizeipräsident von Passau abgestochen wurde von NSDAP-Mitgliedern und Klu Klux Klan-Mitgliedern von den örtlichen Hells Angelslaut eigener Aussage

Mannichlmesser Passau - Das Lebkuchenmesser, mit dem der Polizeipräsident von Passau abgestochen wurde von NSDAP-Mitgliedern und Klu Klux Klan-Mitgliedern von den örtlichen Hells Angelslaut eigener Aussage

Der Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

Der Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

Mannichlmesser Passau – Das Lebkuchenmesser, mit dem der Polizeipräsident von Passau abgestochen wurde von NSDAP-Mitgliedern und Klu Klux Klan-Mitgliedern von den örtlichen Hells Angelslaut eigener Aussage – Der ewige Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

Der Kampf um Mannichls Lebkuchenmesser in Passau an der Donau

Weiterlesen

Freilassung! – Sensationelle Entwicklung im Fall von Dr. Bernward Thebrath – Bund Volk für Deutschland droht mit „umfangreicher Verhaftungswelle“

English: A couple of falleras Español: Un grup...

Viele glaubten zunächst an einen Scherz - der Nikolaus und Knecht Ruprecht hätten Dr. Trebarth nach Spanien entführt am 7. Dezember 2011

Bernward Thebrath, vielen Kennern der Reichsregierungszenerie inzwischen so eine Art feststehender Begriff, Dr. Bernward Thebrath wurde direkt nach dem Nikolaustag vom Feld „abgeräumt“. Prof. Dr. Moshe Abramowicze ben Babylon hat sich des höchst Menschenrechte verletzenden Falles angenommen und stellt seine Forschungsergebnisse unverzüglich vor.

Freilassung! – Sensationelle Entwicklung im Fall von Dr. Bernward Thebrath

Bund Volk für Deutschland droht inzwishcen mit „umfangreicher Verhaftungswelle“ und kündigt Taten an: „Wir reden nicht, wir machen Ernst und werden handeln, unter Einschluß aller moderner Mittel der Selbstverteidigung!“

Viele dachten zunächst, seine Reichsregierungsfreunde hätten sich einen Scherz mit dem stets zu Späßen aufgelegten Akademiker erlaubt. Denn der Nikolaus mit dem Knecht Ruprecht im Gefolge, der unartigen Kindern den Popo versohnt, legt dies quasi allegorisch am 6. Dezember 2011 nahe.  Weiterlesen