Stefan G. Weinmann und sein Konkurs. Von Tina Wendt!!!

BMW India Private Limited

Jetzt geht es los: Die angebliche "Polizei" kann sich schon mal warm anziehen. Vor Schußwaffengebrauch warne ich ausdrücklich: TINA WENDT vom SCHWARZSONNENIMPERIUM. Der Sieg und das Heil liegen vor uns!!!

Meine lieben Polsprung-Freunde.

Auch wenn viele Neider behaupten, mein Eisprung würde ausrasten – nein, das ist nicht so. Stefan G. Weinmann und sein Konkurs. Von Tina Wendt!!!

Ich habe mit Stefan seinen Konkurs (Eröffnungsbeschluß) unter dem Aktendeckelzeichen 3 IN 109/11 und 3 IN 110/11 sowie 3 IN 108/11 beim Amtsgericht Bad Kreuznach nichts zu tun, auch kein Geld von Stefan bekommen.

Bei Fragen wendtet Ihr Euch direkt an:

Weingut Wilhelm Gg. Weinmann
Inhaber Stefan G. Weinmann
Winzermeister Stefan G. Weinmann

Bosenheimer Str. 44
55546 Hackenheim
Telefon +49 671 63528

So, und jetzt widme ich mich jedtzt wider meinen Regierungsgeschäften. Ich habe noch ein Hühnchen mit dem Reichsverkehrsminister zu rupfen und brause gleich mit meinem frisch lackierten BMW (mit welchem Wappen wohl frisch lackier? Ha ha, ich komme!!!!) UND DEM AMTLICHEN REICHSKENNZEICHEN für Kraftfahrtzeuge durch Freude über die Reichsautobahnen. Weiterlesen

Theophrast Aureol Philipp Paraphrastus vom Bärental zum Greifenklau über einen „vorteilhaften XXX-Kanal“ über Satellit

Meine Sonntagskolumne für Nachdenker

Von Theophrast Aureol Philipp Paraphrastus vom Bärental zum Greifenklau

Karin and Angela

Theophrast Aureol Philipp Paraphrastus vom Bärental zum Greifenklau: "Mein Motto war immer Nimm Zwei. Schließlich ist mein Bett groß genug für den Kampf gegen Langeweiler..."

Wir alle kennen das Phänomen, daß plötzlich alte Kollegen bei uns anrufen und sich neugierig erkundigen, ob es uns gut geht, und leiten dann geschickt zu über, daß es Zeit wird, mal ein gepflegtes Bierchen miteinander zu trinken und sich über „alte Zeiten“ auszutauschen.

Ich unterbrach meine erhellende Lektüre von „Mein Kampf„, das Standardwerk über die nationalsozialistische Bewegung, welches Unser geliebter Führer und Reichskanzler Adolf Hitler in schwerer Festungshaft verfaßte in mühevoller Kleinarbeit. Ohne Pfusch, wie ihn dieser Tage Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg zelebrierte und zunächst vehement bestritten hatte.

Da der Anrufer Konrad vorgab, auch mit einer gewissen Karin Kontakt aufgenommen zu haben, „die Dich auch noch gut kennt“, war ich natürlich gleich auf dem Pferdefuß erwischt. Denn Karin, nun ja, die hatte ich früher im Sommer im Kornfeld flachgelegt, wie man so sagt. Umgekehrt aber auch, da sie eine Fanatikerin in Zungenküssen war. Ich glaube aber, daß das bei Frauen immer so ist. Sie wollen entweder küssen oder sich was in den Mund stecken. Irgendwie so. Kurze Rede langer Sinn, dieser Konrad, das sagte mir ehrlich gesagt nicht mehr viel. Aber er meinte, wir hätten mal die gleiche Schule besucht. Möglich ist alles, aber ehrlich gesagt, war ich mehr an Neuigkeiten über Karin interessiert, denn sie war damals ein heißes Pferdchen, wie wir in Reichsdeutschen Kreisen zu wiehern pflegen. Dagegen ist die Tina Wendt nur so eine Art Ersatzgummipuppe. Aber das weiß der veritable Reichsjustizminister wohl am besten, der allerdings von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, wie mir glaubhaft versichert wurde. Doch das dürfte eher das Problem der Mannschaft rund um den Fürsten Norbert Schittke von Rombkerhall zu sein, als meines. Weiterlesen

Berliner Polizei beendet illegales Kinderwagenrennen in Prenzlauer Berg

PRENZLAUER BERG

Prenzlauer Berg - Stadtbezirk der Hauptstadt der DDR Berlin

Beamte der Berliner Polizei haben am Sonntag ein illegales Kinderwagenrennen im Bezirk Prenzlauer Berg beendet.

Einen Platzverweis erteilten die staatlichen Beamten auch dem Reichsjustizminister Dr. X. von der Exilregierung des Deutschen Reichs (noch amtierend: Reichskanzler Fürst Norbert Schittke von Rombkerhall), dem zuletzt noch von der Unterhaltsvorschußkasse des Senats zur Last gelegt wurde, die zukünftige Reichspräsidentin Tina Wendt geschwängert zu haben in einer Nacht-und-Nebel-Aktion. Die Präsidentin in spe soll daraufhin mit seinem BMW der 7er Reihe in anthrazitschwarz geflüchtet sein. Tina Wendt bestreitet dies: „Der BMW ist immer schon mein Eigentum gewesen!“

Laut Polizeibericht hatten sich am Nachmittag  mehrere Hundert männliche Personen zwischen 38 und 60 Jahren mit aufgemotzten Kinderwagen auf dem Parkplatz eines Biomarktes (Werbemotto. „Einmal hin, alles drin“) versammelt. Den Angaben zufolge ließen zunächst einzelne Teilnehmer bei sogenannten Burnouts die Reifen bis zur Rauchentwicklung durchdrehen. Wenig später schoben ein 40jähriger einen “Bogaboo” und ein 53jähriger seinen “Teutonia” sehr rasant über den Gehweg. Durch die übermäßige Beschleunigung brach bei dem Bogaboo das Heck aus; auch der Teutonia kam ins Schleudern und prallte gegen das Schaufenster einer Windelmanufaktur.

Weiterlesen

„Pädagogisch nicht wertvoll“ urteilt das Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz über den Fürsten Norbert Schittke von Rombkerhall und seine Inthronisierung zum Deutschen Kaiser in der Feldherrenhalle München

Alsace-lorraine_1871

Elsaß-Lothringen - Reichsland des Deutschen Reiches laut Fürst Norbert Schittke zu Rombkerhall, Deutscher Kaiser ab 2012. Die Krönungsfeierlichkeiten finden in der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg statt.

„Pädagogisch nicht wertvoll“ urteilt das Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz über den Fürsten Norbert Schittke von Rombkerhall und seine Inthronisierung zum Deutschen Kaiser in der Feldherrenhalle München am 17. Januar 2012

Die „realitätsfernen Verlautbarungen der ‘Exilregierung‘“, so urteilt das hüringische Landesamt für Verfassungsschutz, „dürfen allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier

mit pseudojuristischer Akribie versucht wird, einen gesellschaftlichen Resonanzboden für rechtsextremistisches Gedankengut zu schaffen

und

teilweise personelle Überschneidungen zu anderen rechtsextremistischen Gruppierungen bestehen“.

So will das wegen der „Braunen Zelle Zwickau“ ins rechtextrem ins Gerede gekommene Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz im Rahmen seiner Observationen beobachtet haben, daß die „Exilregierung des Deutschen Reiches“ der „verfassungsmäßigen Ordnung der Bundesrepublik“ die Legitimität abspricht und sie als von Juden beeinflußt betrachtet. Der Holocaust wird als „Pflichtprogramm“ für das „Personal der Bundesrepublik Deutschland GmbH“ bezeichnet. Weiterlesen

Regierungserklärung von Tina Wendt für das Deutsche Schwarzsonnenimperium!

Was sein muß, muß sein!!! Mein neues Logo!

Der Hodendino kugelt sich

Was sein muß, muß sein!!! Mein neues Logo!

Meine lieben Freunde, in diesen Tagen werde ich wieder einmal besonders hart angegriffelt, weil ich so gut aussehe. Gut, daran bin ich gewöhnt. Ich bin ja schon länger auf diesem Irrenhaus zu Gast, das sich Bundesrepublik Deutschland nennt.

Viele neiden mir den BMW, aber der ist mein Eigentum. Einfach so. Es gibt Leute, denen ist der Neid schon auf den Penis geschrieben. Meistens ist der schrumpeliger als die Körpergröße des Versagers. Wollte ich nur mal gesag haben.

Der Hodendino kugelt sich

Der Hodendino kugelt sich

Außerdem finde ich es sehr, sehr albern, wenn sich Leute über
mein Privatleben aufregen. Ich will nur EINEN Mann, kein Bataillon. Merkt Euch das! Natürlich bin ich eine Frau von
heute und nicht von gestern. In jeder Beziehung knistert
es schon mal, im positiven wie im schlechten. Damit muß jeder Leben, ob Mann ob Frau. Weiterlesen