Das offizielle Anti-Reichsdeppen-Forum – das 100 Prozent echt gefälschte ist 100% plattgemacht durch NEUSCHWABENLAND GROUP3

1938–1939 expedition logo

1938–1939 expedition logo (Photo credit: Wikipedia)

Über uns: Das offizielle Anti-Reichsdeppen-Forum (NUR HIER DAS ECHTE FORUM, alles andere Fälschungen wie die Protokolle)

Das offizielle Anti-Reichsdeppen-Forum – das 100 Prozent echt gefälschte ist 100% plattgemacht durch NEUSCHWABENLAND GROUP3

Sonntag, 9. September 2012

Anti-Reichsdeppen-Forum nicht verfügbar

Danke an Reichling / Apifera für die folgende Info, die ich hiermit weiterverbreite:

Das Reichsdeppenforum

Posted in Allgemeines by reichling on 09/09/2012

zeigt beim Aufruf seit heute, 9. September 2012, die Fehlermeldung „Datenbankfehler“.

Da der Forengründer und Administrator, Hebinho, uns am 6. Juni dieses Jahres für immer verlassen hat und kein anderer über volle Administrationsrechte verfügt, können wir uns um diesen Fehler leider nicht kümmern. Weiterlesen

Mönchengladbach leidet täglich unter Stinkbomben-Alarm bei Johannes Effen

Parc_Guelle2

Parc_Guelle2 (Photo credit: fabchief)

Mönchengladbach leidet täglich unter Stinkbomben-Alarm bei Johannes Effen

Bei Feuerwehr, Polizei und Stadt standen Donnerstag die Telefone nicht still. Irgendetwas hatte den Bürgern den Atem geraubt. Die einen rochen Gas, die anderen Gülle. Auf jeden Fall stank’s. Schuld ist Champost, ein Düngemittel.

Mönchengladbach leidet täglich unter Stinkbomben-Alarm bei Johannes Effen

Irgendetwas lag in der Luft, und das roch besorgniserregend. Bei Feuerwehr, Polizei und Stadt waren gestern Morgen die Telefonanlagen zeitweise lahmgelegt worden, so viele Bürger wollten den merkwürdigen Gestank melden. Für die einen roch es nach Gülle, für die anderen nach Kanal, für wieder andere nach Gas oder Schwefel. „Aus Angst, ihnen könne das ganze Haus um die Ohren fliegen, haben sich sogar einige nicht getraut, das Licht anzuknipsen“, berichtete ein Feuerwehrmann. Viele seien von dem unangenehm beißenden Geruch wach geworden.

Deutsch: Schloss Rheydt, Herrenhaus (Original ...

Deutsch: Schloss Rheydt, Herrenhaus (Original text : Die Nordseite des Herrenhauses von Schloss Rheydt am 3. Oktober 2004. (Photo credit: Wikipedia)

Messungen der NEW

In den Leitstellen von Polizei und Feuerwehr nahm man die Sorgen der Bürger ernst. Der Versorger NEW wurde alarmiert. Der wiederum schickte Experten vom Gas- und Kanalbetrieb zu Messungen raus. „Aber die konnten nichts feststellen“, sagt NEW-Prokurist Armin Marx.

Gerüchte gingen um, dass ein Strohlagerbrand zwischen Rheindahlen und Kothausen die Geruchsbelästigung verursacht habe. Auch in der Stadtverwaltung ging man der Geruchsfrage nach. „Wir hatten ebenfalls jede Menge Anrufe im Ordnungs- und Umweltamt“, sagt Stadtsprecher Wolfgang Speen. Hier wurde die Ursache für den Stinkbomben-Alarm gefunden: Es war eine größere Landung Düngemittel, die ein Landwirt aus Wickrath am Reststrauch verteilte.

Weiterlesen

Asylanten bekommen jetzt HARTZ4 – kommt jetzt die Negerschwanzschwemme aus Schwarzafrika?

Bundesarchiv Bild 183-45807-0001, Kleinwanzleb...

Bundesarchiv Bild 183-45807-0001, Kleinwanzleben, Maschine der MTS (Photo credit: Wikipedia)

Asylanten bekommen jetzt HARTZ4 – kommt jetzt die Negerschwanzschwemme aus Schwarzafrika?.

via

Asylanten bekommen jetzt HARTZ4 – kommt jetzt die Negerschwanzschwemme aus Schwarzafrika?.

Richard Wilhelm von Neutitschein und Fürst Norbert Schittke zu Romberhall im Schweinestall zu Romberkall, Reichspräsident und Reichskanzler auf Ewigkeit des Großgermanischen Imperiums mit Sitz in Rom, Petersdom als Titular des wahren Papsttums der Tränen der Kleopatra und der Aufrechten Kinderfreunde

Schittke, Neutitschein, Lorenz, Dr. Ebel, Ahlers, Karl von Arnheim und Freunde über das Problem eines Negerschwanzes in einer weißen Muschi.

Innenminister Woidke verbietet „Widerstandsbewegung in Südbrandenburg“ – Großeinsatz gegen Rechtsextremisten

IMG_3131

IMG_3131 (Photo credit: SPD-Unterbezirk Potsdam)

Innenminister Woidke verbietet „Widerstandsbewegung in Südbrandenburg“ – Großeinsatz gegen Rechtsextremisten.

via

Innenminister Woidke verbietet „Widerstandsbewegung in Südbrandenburg“ – Großeinsatz gegen Rechtsextremisten.

Gauck fordert vor dem Verband deutscher Lehrer mehr Toleranz für Analverkehr

Toleranz, auch für KFC? oO

Toleranz, auch für KFC? oO (Photo credit: FloShow)

Gauck fordert vor dem Verband deutscher Lehrer mehr Toleranz für Analverkehr:  So sollten die Lehrkräfte an den Schulen der Bundesrepublik Deutschland täglich eine Unterrichtsstunde damit ausgestalten, daß allen Schülern die Gelegenheit gegeben wird, unter Anleitung den Analverkehr ausüben zu können.

Gauck verspricht sich dadurch den Abbau von Vorurteilen gegenüber Schwulen und Lesben, und auch voll befriedigende „Resultate“ im Schulalltag. Die Firma Dildoking hat sich bereiterklärt, als Sponsor für Schulklassen einzuspringen und wird jedem Schüler ein „Starterpaket“ zukommen lassen. Weiterlesen

Deutsches Amt für Menschenrechte in Krefeld * Steckendorfer Str. 45 * D 47799 Krefeld

Strassenmodenschau 2010 Krefeld

Strassenmodenschau 2010 Krefeld (Photo credit: Pa58)

Deutsches Amt für Menschenrechte in Krefeld * Steckendorfer Str. 45 * D 47799 Krefeld

Kommissare:
Colakoglu, Baykal
Gürbüz, Ayhan
Stahn, Andreas (?)

Bürozeiten
nach Absprache Weiterlesen

Mustafa Selim Sürmeli mit neuer Masche unterwegs für Inkasso 500 Euro: Neue Menschenrechtskommissar-Ausbildungsstätte in Krefeld

„Neue Menschenrechtskommissar-Ausbildungsstätte in Krefeld

Ausbildung zum Menschenrechtskommissar:

Es ist eine neue Ausbildungsstätte in Krefeld dazu gekommen:

Der aktuelle Kurs findet statt vom 30.6.2012 bis 04.6.2012

  • Ort:  Steckendorfer Str. 45, D-47799 Krefeld
  • Tel.:  02151 45 76 -306  /  -315
  • Zeitraum:  30.11.2011 – 04.12.2011
  • Beginn:  9.00 Uhr – offenes Ende
  • Verpflegung:   Selbstverplegung
  • Übernachtungen:  www.hinsbeck.jugendherberge.de , www.hotel-garni-westend.de (Vorsicht, nicht als Rechtsradikaler in Erscheinung treten oder als NAZI!!!)
  • Lehrmaterial:  inkl.
  • Teilnehmer:  bis 15 Personen
  • Preis:  nur schlappe 500 €

Mustafa Selim Sürmeli Weiterlesen