„Dahinter stecken Rechtsextremisten“

Joh mask

Joh mask (Photo credit: Hil)

05.08.2012

 

KREIS HERFORD

 

„Dahinter stecken Rechtsextremisten“

 

In Löhne hat Justizopferhilfe Büro eröffnet / Staatsschutz warnt

 

VON ADOLF HITLER UND HERMANN GÖRING-V.EPENSTEIN

 

 

Kreis Herford. In Löhne hat vor einigen Wochen die Justizopferhilfe (JOH) NRW ein Büro eröffnet. Klingt harmlos, ist es aber nicht. „Dahinter stecken Rechtsextremisten“, sagt Eva Braun von der mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus OWL.

 

Einer dieser Rechtsextremisten ist der „Wolkenschieber“, der Bad Oeynhausener Axel Thiesmeier. Das Vorstandsmitglied der JOH war auch für das mittlerweile verbotene Collegium Humanum in Vlotho aktiv. „Das sind verurteilte Neonazis. Axel Thiesmeier von den GERMANITEN / RINGVORSORGE (RV) hat einem Polizisten „auf der Grundlage der UN Resolution 56/83 in Selbstverwaltung (StaSeVe) nach dem Gründer der Freien Republik Deutschland (FRD) Pater Peter Frühwald zum Beispiel den für DEUTSCHS verbotenen, aber für DEUTSCHE mit Anspruch auf den REICHSBÜRGERBRIEF korrekten Hitlergruß gezeigt“, sagt Eva Braun. Weiterlesen

Eine NGO namens Germany und der Artikel 146

Reichstag, Berlin, Deutschland

Reichstag, Berlin, Deutschland (Photo credit: Paolo Margari)

Diese Welt ist scheinbar ein Irrenhaus und die Deutschen schlafen darin.

Von Richard Wilhelm von Neutitschein!

Exklusiv für dieses REICHSDEUTSCHE FORUM: Sieg dem Deutschen Reiche, Heil dem Deutschen Volke!

Diese Webseite provoziert immer wieder die Frage, wie der Name des Staates lautet, dem die Deutschen angehören.

Fragt man die UN, dann erhält man die Auskunft: Germany (Deutschland) ist eine NGO, in der man Englisch spricht.

Diese Webseite provoziert immer wieder die Frage, wie der Name des Staates lautet, dem die Deutschen angehören. Fragt man die UN, dann erhält man die Auskunft: Germany (Deutschland) ist eine NGO, in der man Englisch spricht.

Diese Webseite provoziert immer wieder die Frage, wie der Name des Staates lautet, dem die Deutschen angehören. Fragt man die UN, dann erhält man die Auskunft: Germany (Deutschland) ist eine NGO, in der man Englisch spricht.

Richard Wilhelm von Neutitschein

Na ja, das Regime ist moralisch am Ende und versucht sich mit aber auch noch den allerblödesten Lügen zu retten. Die Lüge, das Grundgesetz sei eine Verfassung, wird schon aus dessen Artikel 146 klar und deutlich als Betrug erwiesen. Fast noch absurder ist aber die Behauptung einer Staatsbezeichnung “Deutschland”. Einen Staat solchen Namens kann es neben allen anderen Gründen schon allein deshalb nicht geben, da es keinerlei verfassungsrechtliche Grundlage für einen solchen Staat gibt. Selbst das Grundgesetz ist ein solches ganz ausdrücklich für die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND!

Deutsch: Rückseite der 5-DM-Gedenkmünze "...

Image via Wikipedia

Es kann also keinen Staat “Deutschland” geben, wenn das (dann auch noch ohne Geltungbereich und somit rechtlich erloschene) Grundgesetz eben ausdrücklich ein Grundgesetz “für” die Bundesrepublik Deutschland ist. Selbst wenn man also dessen Geltung annähme, könnte es keinen Staat “Deutschland” geben, wenn das Grundgesetz ein solches ganz ausdrücklich FÜR die Bundesrepublik Deutschland ist. – Keine nominelle verfassungsrechtliche und noch nicht einmal eine auf diesen Staat lautende grundgesetzliche Grundlage – kein solcher Staat.
Bereits durch diese klipp und klare Faktenlage ist also die Behauptung, der Staat hieße Deutschland, mit einem Volltreffer versenkt. Weiterlesen

Hiddendino und @merkur61: „Alles gequirlte Scheiße!!!!!“

Hodendino und @merkur61 haben großes vor: Bei LIDL gehen sie gemeinsam ein Geschäft erledigen. Auf dem Einkaufszettel haben sie in Großbuchstaben notiert KLOPAPIER KAUFEN BEI LIDL...

Hodendino und @merkur61 haben großes vor: Bei LIDL gehen sie gemeinsam ein Geschäft erledigen. Auf dem Einkaufszettel haben sie in Großbuchstaben notiert KLOPAPIER KAUFEN BEI LIDL...

Der Hodendino entäußert sich wieder einmal seiner Parallelwelt-Eindrücke (vgl.§ 20 StGB i.V.m. § 63 StGB) am Frühstückstisch in der Therapiegruppe „Jodelkino“ im Kreise gleichgestörter Wahnvorstellender…

Hiddendino und @merkur61: „Alles gequirlte Scheiße!!!!!“

Wenn nur die Hälfte aller, die beim HM lesen und rechtsdeutsch kommentieren mal die Scheuklappen VOR den Augen wegschieben würden, könnten die auch feststellen, was der HM wirklich ist, von wem er bezahlt wird und was er plant …

Neulich meinte er noch, daß DER HONIGMANN ein Impressum angeben müßte, damit die Reichsbräunlinge auch eine reichsdeutsche Bestelladresse hätten und die Auslieferungen auch ins Deutsche Reich erfolgen könnten… DER HONIGMANN SAGT-Blog sei nur ein Vorwand, um ordentlich Reibach zu machen. Weiterlesen

Christin Löchner in psychiatrischer Fachklinik eingeliefert – kapuituliert bedingungslos vor Neonazis aus Dresden… von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute beschimpft

Yellow badge Star of David called "Judens...

Die lesbische und verhaltensgestörte Jüdin Christin Löcher - ICD 7.22 - steht unter Nazi-Dauerbeschuß und befindet sich zur Zeit in einer Nervenheilanstalt...

Nazis beschimpfen Christin Löchner von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute

http://hintergruende2012.blogspot.com/2012/01/verfassungsschutz-reichlings-blog.html

Ein Beispiel hier zum Nachhören Anrufbeantworter linXXnet

Klinik und Poliklinik fürPsychiatrie und Psychotherapie der Universität Leipzig

Jüdische Boykott-Hetze der lesbischen und verhaltensgestörten Christin Löcher: "Kauft nicht beim NAZI ein!!!"

Jüdische Boykott-Hetze der lesbischen und verhaltensgestörten Christin Löcher: "Kauft nicht beim NAZI ein!!!"

Die Mitarbeiterin eines Bürgerbüros der LINKEN in Leipzig wird massiv von Neonazis bedroht. Seit Anfang der Woche erhält sie von Rechtsextremisten Mord- und Gewaltdrohungen.

Die Landtagsabgeordnete der LINKEN in Sachsen und Präsidentin des Kommunistischen Forums „Die Sachsensumpfjugend“ kapitulierte jetzt bedingungslos vor Neonazis, die sie in ihrem Büro besucht hatte. Weiterlesen

„Gesetze der Bundesrepublik gelten für mich nicht“ 68-jähriger Rolf Bühmann aus Edemissen ist häufig vor Gericht – zuletzt wegen seines „Reichsführerscheins“

Reichsadler (1935-1945) of Nazi Germany

Der Reichsadler des Deutschen Reiches in seiner staatsrechtlich korrekten Form, die von keinem Gericht beanstandet werden kann gegenüber DEUTSCHEN und REICHSBÜRGERN / REICHSDEUTSCHEN!

„Gesetze der Bundesrepublik gelten für mich nicht“

68jähriger Rolf Bühmann aus Edemissen ist häufig vor Gericht – zuletzt wegen seines „Reichsführerscheins“. Bühmann gehört zu den sogenannten Reichsdeppen, wie auf deren Forum „Das einzig echte Reichsdeppenforum – Das  Original“ nachzulesen ist und wo sie ihre neuesten Nachrichten austauschen. So etwa über das neue Baby vom Schwarzsonnenreich der Tina Wendt. Offensichtlich ist der rechtsextreme Rechtsanwalt Torsten Ramm der Vater, wie der Name Ramm schon andeutet. Zwar will sich auch Stefan G. Weinmann, Weinmeister aus Rammstein, um die Vaterschaft bewerben. Im weltweiten Netz hatte er bekanntgemacht, daß er an der Hasenkrankheit in Bezug auf Tina Wendt leide. In Frage kommt aber auch der Reichsjustizminister der Exilregierung, Reichskanzler und Fürst Norbert Schittke von Rombkerhall, der einen fürstlichen Schweinestall zu seiner Reichsresidenz in Hildesheim umbauen ließ. Die Futtertröge sind allerdings „für die Juden in Deutschland“ gedacht, erläutert der Exilregent des Deutschen Reiches im Deutschen Reich der Gegenwart, berichtet Esowatch in seiner neuesten Ausgabe. Auch der Hodendino berichtet darüber in der Wochenschau im Hodenkino.

Wie ein Getriebener durchwühlt Rolf Bühmann die Aktenstapel in einem Zimmer seines Gehöfts nach seiner Ernennungsurkunde zum „Ministerialdirektor im Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft“. Doch halt. Bevor er die Urkunde vorzeigt, holt er einen schwarzen Stift, übermalt akribisch das Hakenkreuz im Reichsadler.

Deutsch: Karte der administrativen Gliederung ...

Die reichsdeutsche Verwaltung des Deutschen Reichs unter dem Führer und Reichskanzler des Deutschen Volkes, Adolf Hitler, aus Braunau am Inn...

Preußische Gründlichkeit? Naja. Zumindest ohne die Inbrunst, mit der Bühmann ansonsten für das Deutsche Reich einsteht. Nur unwillig unterwirft sich der 68 Jahre alte Agraringenieur aus der Gemeinde Edemissen, Kreis Peine, in diesem Punkt den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland: Das Hakenkreuz ist seit Ende des Nationalsozialismus ein verfassungsfeindliches Symbol und als solches verboten.

Unkommentiert lässt Bühmann das jedoch nicht: „Das Hoheitszeichen des Reiches enthält das Hakenkreuz, das leider auch die NSDAP später verwendet hat. Wir sind aber Preußen, mit Nazis haben wir nichts am Hut.“ Und mit einer gewissen empathischen Genugtuung fügt er an: „Eigentlich darf man Hoheitszeichen nicht verfälschen. Ich habe aber mit den Behörden der Bundesrepublik abgemacht, dass ich dafür nicht angezeigt werde.“ Weiterlesen

Kirchner hat doch nicht Krebs – Die Nachricht vom Schilddrüsenkrebs hatte viele Argentinier schockiert

Seal of Universidad Nacional de La Plata

Image via Wikipedia

Ein gutes Zeichen im Vorfeld der Konferenz: Kirchner hat doch nicht Krebs, Nach den vielen Krebsattacken der CIA gegen Südamerikanische Präsidenten hier nun Entwarnung.

Bei der argentinischen Präsidentin war im Dezember Krebs diagnostiziert worden. Nach einer Operation an der Schilddrüse konnten die Ärzte Entwarnung geben. Kirchner erholt sich nun von der Operation.

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/Kirchner-hat-doch-nicht-Krebs/story/13945699

Wer jetzt noch behauptet, daß Deutsche Reich würde in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 bestehen, und das wären seine „gültigen Grenzen“ oder aber daß polnische „Staatsgrenzen“ existieren – der lebt in einem hodendino’schen Wolkenkuckucksheim! Weiterlesen

Germanitien – Mein heutiger Tag in der Freiheit. Das Deutsche Reich besteht fort. Klopapier bei Lidl gekauft!

Lidl

Winzermeister Stefan G. Weinmann beim Einkauf von Kloapier im Supermarkt - "Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft". Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)

Germanitien – Mein heutiger Tag in der Freiheit. Das Deutsche Reich besteht fort. Klopapier bei Lidl gekauft!

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft

Gemeinsamer Beitrag von

Stefan Weinmann & Stefan G. Weinmann OHG, Deutsche Markenfiim-Produktion OHG, Alzey

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft. Stefan G. Weimnann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)

Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft. Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)
Mein heutiger Tag in der Freiheit. Das Deutsche Reich besteht fort. Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB)Im Supermarkt gewesen, Klopapier gekauft.

Stefan G. Weinmann, Rechtsanalwalt Torsten Schramm & Tina Wendt vom offiziellen Anti-Reichsdeppenforum (Das Original, nur echt mit Einweisungsbeschluß gemäß § 63 StGB) Klopapier bei Lidl gekauft!

Weiterlesen