Mönchengladbach leidet täglich unter Stinkbomben-Alarm bei Johannes Effen

Parc_Guelle2

Parc_Guelle2 (Photo credit: fabchief)

Mönchengladbach leidet täglich unter Stinkbomben-Alarm bei Johannes Effen

Bei Feuerwehr, Polizei und Stadt standen Donnerstag die Telefone nicht still. Irgendetwas hatte den Bürgern den Atem geraubt. Die einen rochen Gas, die anderen Gülle. Auf jeden Fall stank’s. Schuld ist Champost, ein Düngemittel.

Mönchengladbach leidet täglich unter Stinkbomben-Alarm bei Johannes Effen

Irgendetwas lag in der Luft, und das roch besorgniserregend. Bei Feuerwehr, Polizei und Stadt waren gestern Morgen die Telefonanlagen zeitweise lahmgelegt worden, so viele Bürger wollten den merkwürdigen Gestank melden. Für die einen roch es nach Gülle, für die anderen nach Kanal, für wieder andere nach Gas oder Schwefel. „Aus Angst, ihnen könne das ganze Haus um die Ohren fliegen, haben sich sogar einige nicht getraut, das Licht anzuknipsen“, berichtete ein Feuerwehrmann. Viele seien von dem unangenehm beißenden Geruch wach geworden.

Deutsch: Schloss Rheydt, Herrenhaus (Original ...

Deutsch: Schloss Rheydt, Herrenhaus (Original text : Die Nordseite des Herrenhauses von Schloss Rheydt am 3. Oktober 2004. (Photo credit: Wikipedia)

Messungen der NEW

In den Leitstellen von Polizei und Feuerwehr nahm man die Sorgen der Bürger ernst. Der Versorger NEW wurde alarmiert. Der wiederum schickte Experten vom Gas- und Kanalbetrieb zu Messungen raus. „Aber die konnten nichts feststellen“, sagt NEW-Prokurist Armin Marx.

Gerüchte gingen um, dass ein Strohlagerbrand zwischen Rheindahlen und Kothausen die Geruchsbelästigung verursacht habe. Auch in der Stadtverwaltung ging man der Geruchsfrage nach. „Wir hatten ebenfalls jede Menge Anrufe im Ordnungs- und Umweltamt“, sagt Stadtsprecher Wolfgang Speen. Hier wurde die Ursache für den Stinkbomben-Alarm gefunden: Es war eine größere Landung Düngemittel, die ein Landwirt aus Wickrath am Reststrauch verteilte.

Weiterlesen

Kreuzverhör zwischen dem rasanten Rollstuhlfahrer Dr. Wolfgang Schäuble und R.W. v.Neutitschein

English: Wolfgang Schäuble signs the Wikipedia...

Image via Wikipedia

Kreuzverhör zwischen dem rasanten Rollstuhlfahrer Dr. Wolfgang Schäuble und R.W. v.Neutitschein.

via BILD ZEITUNG _ Holocaustexperte und Judenforscher Richard Wilhelm von Neutitschein enthüllt die Geheimnisse um das Rollstuhl-Attentat!

Kreuzverhör zwischen dem rasanten Rollstuhlfahrer Dr. Wolfgang Schäuble und R.W. v.Neutitschein.

Bremsgeräusche – Januar 2012 – wieder seltsame himmlische Geräusche weltweit

Bremsgeräusche – Januar 2012 – wieder seltsame himmlische Geräusche weltweit

Schirmherr des SIRIUSNETWORK von Susanne Verena Kuni – der Heilige Alexander Herzen vom einsamen Ufer – Hier waren die Bremsgeräusche der Erde beim Einparken im Sirius am deutlichsten vernehmbar. Die Sirius-Base in Neuschwabenland.

Schwingender Planet
Die Erde brummt

Die Erde schwebt nicht still durchs All – sie brummt und wummert in zahlreichen Tonlagen. Forscher sind fasziniert von den Geräuschen, die der Planet von sich gibt. Denn sie können wertvolle Informationen darüber liefern, wie Atmosphäre, Ozeane und Kontinente zusammenwirken.

Alexander Herzen

Schirmherr des SIRIUSNETWORK von Susanne Verena Kuni - der Heilige Alexander Herzen vom einsamen Ufer

Aktuelle WARNMELDUNG vom SIRIUSNETWORK für mehr Frieden und Gerechtigkeit in der jüdisch koscheren Welt

…Wie auch immer – es ist immer in dieser Zeit in erster Linie angeraten, daß wir alle unsere Gottesanbindung im Herzen kultivieren – es ist wie mit dem Sterben – eine alte Erde stirbt – eine neue Erde wird geboren –
wir wissen nicht diese Stunde!!!

Bremsgeräusche – Januar 2012 – wieder seltsame himmlische Geräusche weltweit

Schirmherr des SIRIUSNETWORK von Susanne Verena Kuni – der Heilige Alexander Herzen vom einsamen Ufer – Hier waren die Bremsgeräusche der Erde beim Einparken im Sirius am deutlichsten vernehmbar. Die Sirius-Base in Neuschwabenland.

Bremsgeräusche – Januar 2012 – wieder seltsame himmlische Geräusche weltweit

Schirmherr des SIRIUSNETWORK von Susanne Verena Kuni – der Heilige Alexander Herzen vom einsamen Ufer – Hier waren die Bremsgeräusche der Erde beim Einparken im Sirius am deutlichsten vernehmbar. Die Sirius-Base in Neuschwabenland.

Bremsgeräusche – Januar 2012 – wieder seltsame himmlische Geräusche weltweit

Schirmherr des SIRIUSNETWORK von Susanne Verena Kuni – der Heilige Alexander Herzen vom einsamen Ufer – Hier waren die Bremsgeräusche der Erde beim Einparken im Sirius am deutlichsten vernehmbar. Die Sirius-Base in Neuschwabenland.

Weiterlesen

Muß ich meinen Führerschein für ein 1-monatiges Fahrverbot abgeben, obwohl das Ordnungswidrigkeiten-Gesetz aufgehoben wurde?

Ford Mustang GT Coupe

Stefan G.Weinmanns Firmenwagen wurde von den Außerirdischen der POLIZEI GMBH entführt. Diese Kriminellen der Bundesrepublik Deutschland werden nun zur Rechenschaft gezogen!

Immer wieder geraten Reichsdeutsche in Panik, nur weil die ganzjährig Kostümierten von der POLIZEI GMBH meinen, auf dicke Hose machen zu müssen. Heutige Frage von dem traditionsreichen Winzermeister und Holocaustleugner (schon mal sehr gut, der Mut!), Herr Stefan G. Weinmann aus Hackenheim bei Alzey:

Muß ich meinen Führerschein für ein 1-monatiges Fahrverbot abgeben, obwohl das Ordnungswidrigkeiten-Gesetz aufgehoben wurde?

(Gemäß 2. Bereinigungsgesetz (2. BMJBBG) ist das Ordnungswidrigkeiten-Gesetz, hier Artikel 57 aufgehoben:
Quelle: http://www.buzer.de/gesetz/7965/a152523.htm

das gegenteil von freiheit ist gesetz.

Sehr geehrter Herr Weinmann!

Natürlich müssen Sie das nicht. Rüsten Sie sich einfach mit einer Kalashnikow AK.74 aus. Am besten überreden Sie Ihren Freundeskreis vom Angelclub auch zu dieser zunächst ungewöhnlichen Maßnahme. Aber bedenken Sie bitte, wer Erfolg im Leben haben will, muß auch gelegentlich – wenn auch nicht immer – Wege gehen, die andere nicht gehen.  Lösungen finden, die andere nicht finden.

Lassen Sie sich von der POLIZEI GMBH nichts gefallen. Wenn die ihnen nicht korrekt ihre Dienstausweise zeigen können (Amtsausweise des Deutschen Reichs haben die ja schon mal so wie so nicht), sollten sie die Beschäftigten beim „Innenminister“ vorläufig in Gewahrsam nehmen.

Wir empfehlen Ihnen jedoch als Maßnahme der Eigensicherung diese Kräfte als allererstes zu entwaffnen. Lenken sie die „Ordnungshüter“ der juristisch liquidierten besatzungsrechtlichen Ordnung mit einem harmlos wirkenden Gespräch ab und fragen sie nach der letzten Gehaltsabrechnung und danach, ob sie mit dem Sex mit der Ehefrau (falls vorhanden) noch zufrieden sind. So wissen die Uniformierten nicht mehr, weshalb sie eigentlich bei ihnen erschienen sin. Bieten sie ihnen im nächsten Schritt einen frisch gekochten Kaffee an – das werden die Mitarbeiter freudig begrüßen, weil sie dann wieder 3 Euro an der Pommesbude eingespart haben.

Danach handeln Sie am besten – wenn Verhandlungsbereitschaft erkennbar wird – mit denen aus, daß sie die Sache unter den Tisch fallen lassen. Weiterlesen

Gastbeitrag von Fürst Norbert Schittke zu Rombkerhall: Die ersten deutschen Unternehmen rechnen offenbar schon mit der Einführung der Drachme in Griechenland!

Prospectus for the creation of the Basler Bank...

Basler Bankverein

Obwohl ich im Offziellen Reichsdeppen-Forum ständig beleidigt und verunglimpft werde in meiner amtlichen Eigenschaft als REICHSPRÄSIDENT DES DEUTCHEN REICHES, vermelde ich heute mit stolz geschwellter Brust eine weitere Siegesmeldung. Denn die Räder müssen rollen für den Sieg, und wir kämpfen bis zur letzten Patrone!!!

Die ersten deutschen Unternehmen rechnen offenbar schon mit der Einführung der Drachme in Griechenland!

Giorgos Andrea Papandreou Γιώργος Ανδρέα Παπανδρέου, eigentlich Georgios Γεώργιος – am Ende! Papandreou ist außerdem seit Januar 2006 Vorsitzender der Sozialistischen InternationaleGiorgos Andrea Papandreou (griechisch Γιώργος Ανδρέα Παπανδρέου, eigentlich Georgios Γεώργιος, * 16. Juni 1952 in St. PaulMinnesota) ist ein griechischer Politiker. Er war von 1999 bis 2004 Außenminister von Griechenland. Seit Februar 2004 ist er Vorsitzender der Partei Panellinio Sosialistiko Kinima (Panhellenische Sozialistische Bewegung PASOK). Im Oktober 2009 löste er nach einem Wahlsieg den bisherigen Amtsinhaber Kostas Karamanlis als Ministerpräsident Griechenlands ab und übernahm bis September 2010 auch das Außenministerium. Außerdem ist Papandreou seit Januar 2006 Vorsitzender der Sozialistischen Internationale.

Schon jetzt wurden alle Euroscheine mit der Y-Nummerierung aus dem Verkehr gezogen, und Griechenland darf keine Euroscheine drucken lassen.

Der Reiseveranstalter TUI hat in einem Schreiben an griechische Hoteliers  die Hoteleigentümer jetzt aufgefordert, einen neuen Vertrag für den Fall einer Währungsumstellung zu unterschreiben.

Erinnerung: So sehen griechische Drachmen aus - Keine Y-Nummerierungen der Euroscheine mehr im Umlauf!!!

Erinnerung: So sehen griechische Drachmen aus - Keine Y-Nummerierungen der Euroscheine mehr im Umlauf!!!

Darin heißt es: „Wenn der Euro nicht mehr die Währung sein sollte (…), ist TUI berechtigt, die Geldsumme in der neuen Währung zu bezahlen. Der Wechselkurs richtet sich aus an dem von der Regierung vorgegebenen Wechselkurs.“ Weiterlesen