Der Ölpreis explodiert, und wie Sie sich durch eine Eiserne Ration vor dem Weltuntergang retten können. Fachkommentar von R.W. v.Neutischein, Qualitätsjournalist des Sudentenlandes als Teutsche Heimat

Heimat (film)

Heimat (film) (Photo credit: Wikipedia)

via Der Ölpreis explodiert, und wie Sie sich durch eine Eiserne Ration vor dem Weltuntergang retten können. Fachkommentar von R.W. v.Neutischein, Qualitätsjournalist des Sudentenlandes als Teutsche Heimat.

via Der Ölpreis explodiert, und wie Sie sich durch eine Eiserne Ration vor dem Weltuntergang retten können. Fachkommentar von R.W. v.Neutischein, Qualitätsjournalist des Sudentenlandes als Teutsche Heimat.

via Der Ölpreis explodiert, und wie Sie sich durch eine Eiserne Ration vor dem Weltuntergang retten können. Fachkommentar von R.W. v.Neutischein, Qualitätsjournalist des Sudentenlandes als Teutsche Heimat.

Zur aktuellen Situation Exklusivbericht von Richard Wilhelm von Neutitschein… Eilmeldung 2. März Schicksalstag +++ 2. Mossad-Attentat auf Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!

Reuven Shiloah on his way to Rhodes for armist...

Peter Frühwald im Gerangel mit Mossad-Spezalkräften in Emmerich - Peter Frühwald von der StaSeVe zum zweiten Mal angeschossen. Jetzt wurde das Komplott der Exilregierung Deutsches Reich aufgedeckt und die Zusammenarbeit mit dem Mossad

UPDATE – AUFGEFRISCHT – Die aktuelle Lage in Emmerich spitzt sich immer weiter zu.

SENSATION: Richard Wilhelm von Neutitschein berichtet für die Reichsbürger exklusiv vor Ort mit Sonderfotografen-Rechten durch die Alliieren

Eilmeldung 2. März Schicksalstag +++ 2. Mossad-Attentat auf Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!.

Richard Wilhelm

Spezialreporter Richard Wilhelm von Neutitschein mit einem neuen und exklusiven Geheimreport für Reichsbürger

via Richard Wilhelm von Neutitschein – Komplott aufgedeckt von der Exilregierung Deutsches Reich – Geheime Kooperation des Höllenfürsten von Rombkerhall im Schweinestall als Gojim mit dem Chaims vom Mossad. Weiterlesen

Eilmeldung 2. März Schicksalstag +++ 2. Mossad-Attentat auf Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!

Reuven Shiloah on his way to Rhodes for armist...

Image via Wikipedia

Eilmeldung 2. März Schicksalstag +++ 2. Mossad-Attentat auf Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!.

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Peter Frühwald decken den Mossad-Skandal in Emmerich auf…

„DIE JUDEN SIND AN ALLEM SCHULD“, skandierte Peter Frühwald standesgemäß in der Ersten Wagenklasse des ICE, als der Mossadagent ihn um den Verstand brachte im Speisewagen. Peter Frühwald mußte eine Flasche STERNBURG EXPORT leertrinken – igitt…

Eilmeldung 2. März Schicksalstag +++ 2. Mossad-Attentat auf Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!.

Richard Wilhelm von Neutitschein – Warum es keine geheimen Wahlen in der BRD gibt

Friedrich Traugott Wahlen (1899–1985), member ...

Richard Wilhelm von Neutitschein zu den "Geheimen Wahlen" in der Bundesrepublik Deutschland GmbH, 51411 Frankfurt am Main - Besitzer der Jude Caio Koch-Weser

Richard Wilhelm von Neutitschein – Warum es keine geheimen Wahlen in der BRD gibt.

„RA Torsten Ramm wurde mit der Vertretung meiner rechtlichen Interessen gegenüber den Despoten der nichtexistierenden BRD beauftragt.“

Weiter führt Richard Wilhelm von Neutitschein konsequent aus:

„Wir haben Kalaschnikows und sind zum äußersten entschlossen, wir werden kämpfen bis zur letzten Patrone!!!!“

Richard Wilhelm von Neutitschein – Warum es keine geheimen Wahlen in der BRD gibt

Dieser Artikel wird nach dem Abtakeln von Reichspräsident Christian Wulff im Schafspelz fortlaufend im Viertelstundentakt aktualisiert.

Unser Völkischer Beobachter hat Stellung bezogen im Volkskongreß des Reichsdeutschen Volkes…

Wir gehen davon aus, daß die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND fortlaufend kollabiert, der EURO ersatzlos gestrichen wird und wieder Sachwerte gegen Sachwerte getauscht werden.

Merkel: „Einmal ficken, ein Brot dafür.“

Eine Demokratie setzt u.a. voraus, daß die Wähler in freien und gleichen Wahlen zwischen alternativen politische Konzepten entscheiden können. Freiheit und Gleichheit gilt nicht nur für die Wähler, sondern auch für die Kandidaten. Eine Wahl, bei der nicht alle Kandidaten/Alternativen die gleichen Chancen haben, ist eine Farce – noch dazu, wenn die Regierungsparteien selbst entscheiden dürfen, ob ihnen jemand Konkurrenz machen darf (siehe unten). Was unsere Regierungsparteien im Iran oder in Russland kritisieren, trifft auch auf Deutschland zu. Das Demokratieverständnis unserer Bundesregierung demonstrierte z.B. Bundesaußenminister Westerwelle, als er im November 2009 nach der Farce einer durch und durch manipulierten Wahl dem afghanischen „Präsidenten“ Karsai zu dessen „Wahlsieg“ seine Aufwartung machte. Karsais „Sieg“ basiert nicht nur auf massiven Stimmfälschungen, sondern auch auf dem faktischen Ausschluss der (außerparlamentarischen) Opposition aus dem Wahlkampf. Letzteres gilt auch in Deutschland. Der Unterschied ist lediglich graduell.

Auch die Bundespräsidentenwahl ist eine Farce. Ausschließlich Marionetten des Parteienkartells dürfen den obersten Repräsentanten des Volkes wählen. Wer – wie z.B. die eigentliche CDU-Vertreterin Dagmar Schipanski – auch nur äußert, daß der Kandidat der politischen Gegner mindestens ebenso gut geeignet ist wie der eigene Kandidat – fliegt raus (siehe Interview in der SZ vom 18.06.10: „So wurde ich als Wahlfrau entfernt“).

Weiterlesen

Ich. Meine Heimat. Mein Auftrag. Mein Sieg. Richard Wilhelm von Neutitschein

Richard Wilhelm

Image via Wikipedia

Ich. Meine Heimat. Mein Auftrag. Mein Sieg. Richard Wilhelm von Neutitschein.

Richard Wilhelm von Neutitschein

via Ich. Meine Heimat. Mein Auftrag. Mein Sieg. Richard Wilhelm von Neutitschein. Weiterlesen

Presseerklärung von Peter Frühwald nach dem Mossad-Attentat von Emmerich

Dringend verdächtig für das Attentat von Emmerich auf Peter Frühwald wird der Mossad Agent Joshua ben Chaim Veitel Abramowitsch,der heimlich mit einem von Joschka Fischer ausgestellten Reisepaß aus der Ukraine eingereist war...

Peter Frühwald angeschossen - Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH

Dringend verdächtig für das Attentat von Emmerich auf Peter Frühwald wird der Mossad Agent Joshua ben Chaim Veitel Abramowitsch,der heimlich mit einem von Joschka Fischer ausgestellten Reisepaß aus der Ukraine eingereist war…

Eilmeldung +++ Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!

Presseerklärung von Peter Frühwald nach dem Mossad-Attentat von EmmerichANTWORT VON PETER FRÜHWALD AUF ANGEBLICHEN MORDVERSUCH:Gesendet am 28.01.2012 um 12:48
Ist an dieser Meldung was dran???
.

+++ Eilmeldung +++ Weiterlesen

König Thomas Patock von Wedenland – wurde die BRD von der CIA erfunden, und wie lief die Geheim-Operation Pocketbook ab?

Seal of the C.I.A. - Central Intelligence Agen...

Die CIA machte GERMANY in den USA...

König Thomas Patock von Wedenland – wurde die BRD von der CIA erfunden, und wie lief die Geheim-Operation Pocketbook ab?

Will Amerika das Deutsche Reich mit Sexskandalen und freiem Porno für alle runieren?

Die Zeichen der Zeit sprechen eine klare Sprache. Überall Nacktärsche, Schwule, Lesben. Nur mit dem Nachwuchs hapert es. Kaum ist er flügge geworden, verschönert er sich mit Tattoos und Piercings an allen sichtbaren und „unsichtbaren“ Stellen.  Selbst die Schamlippen und Kitzler sowie die Eicheln müssen für diesen fragwürdigen „Dekorationszirkus“ herhalten.

Wie wir alle sehen, handelte es sich von Anfang an um einen großen Schmu, um die Spaltung von Deutschland durchzuziehen. Das Gehirnwäscheprogramm der Juden an der Wall Street geht heute weiter – mit Tittenprogramm im Fernsehen und Pornokanälen im Internet. Weiterlesen