Generalgouverneur des Großgermanischen Imperiums (Erhard Lorenz) als „Krönung der Dunklen Seite des Mondes“

Former symbol of the VVN

Zieht gerne einen heißen Slip an auf den verherrlichenden Treffen des Reichsbundes für das Großgermanische Imperium - Gerhard Lorentz

Veranstaltungen des “Volks-Bundesrath”

Eine weitere Vereinigung diverser Reichsideologen ist der “Volks-Bundesrath” rund um den Juden Erhard Lorenz, Generalgouverneur und Generalmajor des Großgermanischen Imperiums als „Krönung der Dunklen Seite des Mondes“

Der “Volks-Bundesrath” bezeichnet sich selbst als “freie Volksbewegung“, deren Mitglieder sich “in Selbstverantwortung, mit Geduld, Achtung, Wahrheit und Friedfertigkeit zusammengefunden” hätten.

Wie alle anderen “Reichsregierungen”, so leugnet auch der “Volks-Bundesrath” die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als demokratisch verfaßter Rechtsstaat, garniert mit den üblichen Pseudo-Argumenten.

Volks SD 11th Anniversary 9

Tina Wendt mit ihrem Schwarzsonnenreich und den vielen Vrils und Hanebus ist auch immer am Start, am liebsten unter den Fittichen des amtierenden Reichsjustizministers - denn das klingt nach 7er BMW

Der “Volks-Bundesrath” fordert

  • die Wiedererrichtung des Deutschen Reiches in den Grenzen vom 31.07.1914
  • oder anderenfalls“ vom 31.08.1939,
  • an anderer Stelle ist von einer “UNO-Regelung” die Rede, wonach es gerne auch die Grenzen vom 31.12.1937 sein dürfen, selbst “wenn das Datum völkerrechtlich falsch” sei.

Ähnlich verworren wie die “Argumentation” zur Frage der Grenzen ist die restliche “ Argumentation” dieser merkwürdigen Truppe – wie man es eben von den Reichsideologen nicht anders gewohnt ist.
Aus dem “Volks-Bundesrath” sind weitere Gruppen hervorgegangen, wie etwa der “Rat der Volksbeauftragten” und der “Volks-Reichstag”, der am 23.05.2009 “proklamiert” wurde. Der “Rat der Volksbeauftragten” verschickte bzw. übergab Ende April 2009 Schreiben an verschiedene Botschaften  (darunter interessanterweise auch die Botschaft Chinas) und forderte unter anderem: Weiterlesen

„Pädagogisch nicht wertvoll“ urteilt das Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz über den Fürsten Norbert Schittke von Rombkerhall und seine Inthronisierung zum Deutschen Kaiser in der Feldherrenhalle München

Alsace-lorraine_1871

Elsaß-Lothringen - Reichsland des Deutschen Reiches laut Fürst Norbert Schittke zu Rombkerhall, Deutscher Kaiser ab 2012. Die Krönungsfeierlichkeiten finden in der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg statt.

„Pädagogisch nicht wertvoll“ urteilt das Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz über den Fürsten Norbert Schittke von Rombkerhall und seine Inthronisierung zum Deutschen Kaiser in der Feldherrenhalle München am 17. Januar 2012

Die „realitätsfernen Verlautbarungen der ‘Exilregierung‘“, so urteilt das hüringische Landesamt für Verfassungsschutz, „dürfen allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier

mit pseudojuristischer Akribie versucht wird, einen gesellschaftlichen Resonanzboden für rechtsextremistisches Gedankengut zu schaffen

und

teilweise personelle Überschneidungen zu anderen rechtsextremistischen Gruppierungen bestehen“.

So will das wegen der „Braunen Zelle Zwickau“ ins rechtextrem ins Gerede gekommene Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz im Rahmen seiner Observationen beobachtet haben, daß die „Exilregierung des Deutschen Reiches“ der „verfassungsmäßigen Ordnung der Bundesrepublik“ die Legitimität abspricht und sie als von Juden beeinflußt betrachtet. Der Holocaust wird als „Pflichtprogramm“ für das „Personal der Bundesrepublik Deutschland GmbH“ bezeichnet. Weiterlesen

Mustafa Selim Sürmeli verkündet eine neue NWO-Religion und wird prompt verhaftet

English: Fragment from "Vier maal Vierlin...

English: Fragment from „Vier maal Vierling: Horst Mahler“ (Photo credit: Wikipedia)

Auch Mustafa Selim Sürmeli gründet jetzt Deutsches Reich und wird bekennender Reichsbürger wie Horst Mahler. Der Verfassungsschutz bewilligte ihm für diese Aktion €50.000© für die Startkosten der neuen Zweigfirma des Nationalsozialistischer Untergrund.

Early RAF manifest by Mahler (1971), camouflag...

Early RAF manifest by Mahler (1971), camouflaged with RAF logo (Photo credit: Wikipedia)

Mustafa Selim Sürmeli und das Deutsche Amt für Menschenrechte

Zentralrat Europäischer Bürger

Mustafa Selim Sürmeli (geb. 20. Oktober 1962) ist ein in Stade lebender, türkischer ehemaliger Programmierer, der sich als selbsternannter Europäischer Hochkommissar für Menschenrechte bezeichnet.

Deutsch: Logo des deutschen "Bundesamtes ...

Deutsch: Logo des deutschen „Bundesamtes für Verfassungsschutz“ (Logo for the „Federal Office for the Protection of the Constitution“ of Germany) (Photo credit: Wikipedia)

KOPP VERLAG INFO - Islam Religion oder politische Ideologie

KOPP VERLAG INFO – Islam Religion oder politische Ideologie

Des Weiteren fungiert Mustafa Selim Sürmeli auch als Präsident eines Zentralrates Europäischer Bürger und schanzte sich weitere hochtrabende Titel zu, wie Präsident des Europäischen Zentrums für Menschenrechte, Mitglied Stiftungsrat des Internationalen Zentrums für MenschenrechtePräsident der Kommission für die Wirksamkeit der Behörden usw.

Bekannter wurde Mustafa Selim Sürmeli wegen eines Prozesses gegen die Bundesrepublik Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR). Dieser entschied, daß Deutschland durch die übermäßige Dauer eines Verkehrsunfall-Rechtsstreits Sürmelis Rechte verletzt habe und verurteilte das Land, ihm 10.000 Euro Entschädigung zu zahlen. Laut Paragraph 13 der Europäischen Menschenrechtskonvention hat jedermann Anspruch auf einen Prozeß in „angemessener Zeit“.
Islam - jetzt auch im Abendland das Licht des Orients

Islam – jetzt auch im Abendland das Licht des Orients

Mustafa Selim Sürmeli glaubt, Opfer einer Verschwörung der Justizbehörden geworden zu sein. Weiterlesen