Gauck fordert vor dem Verband deutscher Lehrer mehr Toleranz für Analverkehr

Toleranz, auch für KFC? oO

Toleranz, auch für KFC? oO (Photo credit: FloShow)

Gauck fordert vor dem Verband deutscher Lehrer mehr Toleranz für Analverkehr:  So sollten die Lehrkräfte an den Schulen der Bundesrepublik Deutschland täglich eine Unterrichtsstunde damit ausgestalten, daß allen Schülern die Gelegenheit gegeben wird, unter Anleitung den Analverkehr ausüben zu können.

Gauck verspricht sich dadurch den Abbau von Vorurteilen gegenüber Schwulen und Lesben, und auch voll befriedigende „Resultate“ im Schulalltag. Die Firma Dildoking hat sich bereiterklärt, als Sponsor für Schulklassen einzuspringen und wird jedem Schüler ein „Starterpaket“ zukommen lassen. Weiterlesen

Hat der Sarrazenenjude Recht oder Unrecht -Thilo Sarrazin im Querverhör

English: Border line between Germany and Polan...

Die Oder-Scheiße-Linie existiert nur in der Phantasie von dem durchgeknallten Katzenstinki (Kaczynski). Dieses Aloch wird selbst von den Poloniern in die Hölle gewünscht!!!

Hat der Sarrazenenjude Recht oder Unrecht –Thilo Sarrazin im Querverhör.

Zunächst gilt festzuhalten, daß Thilo Sarrazin JUDE IST, JUDE IST, JUDE IST. Das ist eine Tatsache, und zunächst auch nichts schlimmes.

Seine haarsträubenden Thesen:

  • Das Beleidigtsein des Orientalen ist eine Kampfhaltung, mit der er unangenehme Diskussion wegwischt.
  • Die Polen sind friedfertiger. Die Polen sind anders als Türken und Araber. Die Polen sind weniger aggressiv und beziehen weniger HARTZ4.

Wir sind doch schon lange KEINE NAZIS mehr.

 NAZI GERMANY ist Geschichte. Wir DEUTSCHE ziehen es vor, mit EINER ORIENTALIN oder MIT EINEM HAAREM lieber 100 Kinder zu zeugen, und die reichsdeutsche Familie blüht auf (50 Prozent reichsdeutsches Erbgut), als sich mit einer parfümierten Schlampe, die deutsch spricht, abzuquälen, aber es sich lieber mit dem Vibrator besorgt. Weiterlesen