Der Nazi von Leipzig, der Christin Löchner von der LINKEN JUGEND SACHSEN mit der Kalaschnikow besuchen wollte, wurde vom Staatsschutz Leipzig identifiziert

Zuvor betätigte sich Christin Löchner erfolglos bei den faschistischen GRÜNEN um ein Bundestagsmandat und 10.000 Euro im Monat bar auf die Kralle. Danach ging sie zu den LINKEN JUGEND SACHSEN.

Zuvor betätigte sich Christin Löchner erfolglos bei den faschistischen GRÜNEN um ein Bundestagsmandat und 10.000 Euro im Monat bar auf die Kralle. Danach ging sie zu den LINKEN JUGEND SACHSEN.

Der „Nazi von Leipzig„, der Christin Löchner von der LINKE JUGEND SACHSEN mit der Kalaschnikow besuchen wollte, wurde vom Staatsschutz Leipzig identifiziert

Die autonome Gruppe Kommando Stalingrad hatte Christin Löchner einen Besuch im Linxxxbüro abgestattet, das aus Mitteln des Zentralrats für Judenfragen in Auschwitz-Birkenau querfinanziert wurde und auch vom Sonderetat der Europäischen Strukturfonds gegen Nazis.

Die autonome Gruppe Kommando Stalingrad hatte Christin Löchner einen Besuch im Linxxxbüro abgestattet, das aus Mitteln des Zentralrats für Judenfragen in Auschwitz-Birkenau querfinanziert wurde und auch vom Sonderetat der Europäischen Strukturfonds gegen Nazis. Weiterlesen

Frauen in der Neonazi-Szene – Heimchen und der Hitlergruß

Yellow badge Star of David called "Judens...

Yellow badge Star of David called „Judenstern“. Part of the exhibition in the Jewish Museum Westphalia, Dorsten, Germany. The wording is the German word for Jew (Jude), written in mock-Hebrew script. (Photo credit: Wikipedia)

Die Journalistin Andrea Röpke kennt die rechte Szene wie kaum eine andere.

Im Interview spricht sie über Frauen in der Neonazi-Szene und gefährliche Recherchen im rechten Milieu.

Andrea Röpke zählt zu den besten Kennern der rechten Szene in Deutschland. Bei ihren Recherchen wurde sie bereits mehrfach angegriffen. Die Gefahr nimmt Röpke aus Idealismus in Kauf:

„Ich möchte die Gesellschaft mitgestalten, möchte sie menschenfreundlicher machen“, sagt die Journalistin.

Frau Röpke, Sie beobachten seit vielen Jahren die Neonazi-Szene und haben mit Andreas Speit das Buch „Mädelsache!“ über Frauen in der Neonazi-Szene veröffentlicht. Woher kam dieser Fokus?

Wir haben festgestellt, daß Frauen als überzeugte rassistische, fanatische Gesinnungstäterinnen viel zu wenig wahrgenommen werden. Dabei sind viele in der rechten Szene sehr engagiert, treiben die menschenverachtende Ideologie aktiv voran und beteiligen sich an Aktionen, Kampagnen und Straftaten. Die 1994 verbotene, militante Wiking-Jugend bestand zu 40 Prozent aus Mädchen und Frauen.

Die Bild-Zeitung hat die verhaftete Beate Zschäpe als „Nazi-Braut“ bezeichnet. Verharmlosen Medien die Frauen in der rechten Szene?

Rot wie Blut: Immerhin tadellos manikürte Teilnehmerin einer NPD-Demonstration im Mai.  Foto: dpa/Carsten Rehder

Rot wie Blut: Immerhin tadellos manikürte Teilnehmerin einer NPD-Demonstration im Mai. Foto: dpa/Carsten Rehder

Die Journalistin und Autorin Andrea Röpke

Die Journalistin und Autorin Andrea Röpke – Andrea Röpke ist Diplom-Politologin und freie Journalistin mit dem Themenschwerpunkt Rechtsextremismus. Sie recherchiert seit Beginn der 90er-Jahre in der rechtsextremen Szene.
Ihre Insider-Reportagen, etwa über die Heimattreue Deutsche Jugend oder über Freie Kameradschaften, wurden in TV-Magazinen wie „Spiegel-TV“ oder „Panorama“ (NDR) gesendet, in Zeitungen und Magazinen abgedruckt und auch von der Bundeszentrale für politische Bildung veröffentlicht.

Es gab nach 1945 immer überzeugte Neonazistinnen, ebenso wie im Dritten Reich, das von Frauen aktiv mit unterstützt wurde.

Weiterlesen

Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”

Adolf Hitler in Yugoslavia.

Adolf Hitler in Yugoslavia. (Photo credit: Wikipedia)

Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”.

via Richard Wilhelm von Neutitschein

Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”.

Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”.

via Richard Wilhelm von Neutitschein

Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”.

Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”.

via Richard Wilhelm von Neutitschein

Die angebliche “Nazi-Staatsangehörigkeit ´Deutsch´”.

Erich Honecker und Egon Krenz mahnen zur Deutschen Reichs-Einheit 2012

National Defence Council chairman Erich Honecker

Richard Wilhelm von Neutitschein

Erich Honecker mahnt zur Deutschen Reichs-Einheit 2012.

via Richard Wilhelm von Neutitschein

Der Staatsratsvorsitzende der DDR a.D. Erich Honecker, Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes am Goldenen Bande, ruft zur Geschlossenheit der Deutschen Nation auf und verteidigt den Sozialismus als Errungenschaft des „nationalen Sozialismus“.

Begleitet wird der rüstige Senior von Egon Krenz, ebenfalls Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes am Goldenen Bande. Egon Krenz vertritt die Auffassung, daß „die Zeit gekommen ist für die nationale Erhebung, für das Zuammenschreiten der Soldaten“.

Egon Krenz in seiner feurigen Rede in Darß: „Ich sehe immer die Polakken über die Oder und Neiße hüpfen. Nix im Sack, zurück platzt der Sack aus den Nähten.  Diese Klaubanden gehen mir mächtig auf den Sack.“ Weiterlesen

Dr. Joseph Goebbels: „Wollt Ihr den totalen Zusammenbruch der BRD?“ – Alle: „JAAAAAAAAAAAAAAAA!“

Chemical structure of an isomer of 1,2-dichlor...

Jetzt geht es aber rund!!! Die Neue Formel für JUDENFREIHEITEN...

Dr. Joseph Goebbels: „Wollt Ihr den totalen Zusammenbruch der BRD?“ – Alle: „JAAAAAAAAAAAAAAAA!“

Es berichtet aus Nürnberg vom Reichsparteitag der Völkische Beobachter Richard Wilhelm von Neutitschein

Entgegen aller Unkenrufe wird die BRD plangemäß zum 23. Mai 2012 implodieren. Denn:

  • der Euro ist zusammengebrochen und in Griechenland wird nur noch Schafskäse und Ouzo gekotzt
  • die BRD ist durch den freiwilligen Rücktritt des Reichspräsidenten Christian Wulff mit BETTina aufgelöst worden
  • die EU hat sich mit dem Rettungsschirm abgeschafft
  • der Goldpreis explodiert immer öfter wie eine E-Zigarette
  • die „Nazis sind aus der Antarktis zurückgekommen“ und haben Christin Löchner mit der Kalaschnikow bedroht…
Joseph Goebbels TM logo

Image via Wikipedia

Außerdem springen noch alle Gerichtsvollzieher, Staatsanwälte, Richter und Finanzbeamte freiwillig aus dem Fenster , so daß die Verhaftungsaktionen auf Grund der Weissungen des Internationalen Strafgerichtshofs zwar angelaufen sind, jede Rettung der Suizidalen aber zu spät kommt.

Überall hören wir fröhliche Reichsdeutsche, die die Schüsse der Erschiessungskommandos bejubeln, die die „angeblichen“ Hochverräter hinrichten. Weiterlesen

Christin Löchner in psychiatrischer Fachklinik eingeliefert – kapuituliert bedingungslos vor Neonazis aus Dresden… von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute beschimpft

Yellow badge Star of David called "Judens...

Die lesbische und verhaltensgestörte Jüdin Christin Löcher - ICD 7.22 - steht unter Nazi-Dauerbeschuß und befindet sich zur Zeit in einer Nervenheilanstalt...

Nazis beschimpfen Christin Löchner von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute

http://hintergruende2012.blogspot.com/2012/01/verfassungsschutz-reichlings-blog.html

Ein Beispiel hier zum Nachhören Anrufbeantworter linXXnet

Klinik und Poliklinik fürPsychiatrie und Psychotherapie der Universität Leipzig

Jüdische Boykott-Hetze der lesbischen und verhaltensgestörten Christin Löcher: "Kauft nicht beim NAZI ein!!!"

Jüdische Boykott-Hetze der lesbischen und verhaltensgestörten Christin Löcher: "Kauft nicht beim NAZI ein!!!"

Die Mitarbeiterin eines Bürgerbüros der LINKEN in Leipzig wird massiv von Neonazis bedroht. Seit Anfang der Woche erhält sie von Rechtsextremisten Mord- und Gewaltdrohungen.

Die Landtagsabgeordnete der LINKEN in Sachsen und Präsidentin des Kommunistischen Forums „Die Sachsensumpfjugend“ kapitulierte jetzt bedingungslos vor Neonazis, die sie in ihrem Büro besucht hatte. Weiterlesen

Neo-nazi Germany ? Not at all – by Paolo Dealberti

Deutsch: Esther Béjarano bei einer Kundgebung ...

Neo Nazi Esther Isaak demands a new Adolf Hitler for a 4th Reich in Germany till she was stopped out by EUROGENDFOR, the new terroristic Group payed by foreign Paymaster George Soros nee Schwarz...

Neo-nazi Germany ? Not at all by Paolo Dealberti.

via Neo-nazi Germany ? Not at all by Paolo Dealberti.

Neo-nazi Germany ? Not at all by Paolo Dealberti

Posted on December 1, 2011 by 

Germany is not the 4th Reich like Italy is not Mafia-land or Greece Incompetent-land and so on… . In Germany is possible to find bright and modern forces that are fighting again the Rechtsextremismus ,(far right extremism). A vibrant document that deserves to be read not only in Germany is that sent by the SPD to all its members.
Kompaktinfo Rechtsextremismus bekämpfen ( compact information to fight ) and you can download the integral .pdf version in German at : Kompaktinfo_Rechtsexremismus_bekämpfen

Here we want to offer to you the most salient reflections and data sure that this approach could help other nations , ( for exp. Italy, France ,Russia, Norway),where the far right as well as populist political and cultural forces are gaining shape.

Troops marching to Slubice and setting up the Reichskriegsflagge

Troops marching to Slubice and setting up the Reichskriegsflagge

From 2001 to 2010 the number of neo-Nazis is doubled from 2.800 to 5.600. To this trend it must be added that the political dimension of these groups,(political party),wins election after election more consensus. The NPD is the far right party and it has a seat also in the Landtagen ,( the Parliament of a Land because Germany is a federal Repubblic), in Mceklenburg , ( 5 seats), and in Sachsen ,( 8 seats). Weiterlesen