Peter Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

English: National flag of Nazi Germany, 1933-1935.

English: National flag of Nazi Germany, 1933-1935. (Photo credit: Wikipedia)

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!.

Staatliche Selbstverwalter sehr zufrieden mit der Reform der StaSeVe. Kernprogramm von Peter Frühwald sind Masturbationsschulen für Anfänger.

via Richard Wilhelm von Neutitschein Weiterlesen

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!

Hofbräuhaus, München

Hofbräuhaus, München (Photo credit: Wikipedia)

Richard Wilhelm von Neutitschein und Fürst Norbert Schittke zu Romberhall im Schweinestall zu Romberkall, Reichspräsident und Reichskanzler auf Ewigkeit des Großgermanischen Imperiums mit Sitz in Rom, Petersdom als Titular des wahren Papsttums der Tränen der Kleopatra und der Aufrechten Kinderfreunde

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus verhaftet!!!

EILMELDUNG!!! Richard Wilhelm von Neutitschein in München Hofbräuhaus Weiterlesen

Besuch vom Aldebaran – Ufoflotte für 23. Juni 2012 über München erwartet

Richard Wilhelm

Richard Wilhelm von Neutitschein trifft Tina Wendt, RA Torsten Rammstein und als Ehrengäste die Reichspräsidenten Ebel, Schnittke und Lorenz sowie den StaSeVe-Freiheitskämpfer Mr Peter Early Forest (Peter Frühwald) mit Herrn Sürmeli vom Zentralrat euroäpäischer Bürger Juden

Besuch vom Aldebaran – Ufoflotte für 23. Juni 2012 über München erwartet.

via Richard Wilhelm von Neutitschein Besuch vom Aldebaran – Ufoflotte für 23. Juni 2012 über München erwartet.

Richard Wilhelm von Neutitschein trifft Tina Wendt, RA Torsten Rammstein und als Ehrengäste die Reichspräsidenten Ebel, Schnittke und Lorenz sowie den StaSeVe-Freiheitskämpfer Mr Peter Early Forest (Peter Frühwald) mit Herrn Sürmeli vom Zentralrat euroäpäischer Bürger Juden

Richard Wilhelm von Neutitschein trifft Tina Wendt, RA Torsten Rammstein und als Ehrengäste die Reichspräsidenten Ebel, Schnittke und Lorenz sowie den StaSeVe-Freiheitskämpfer Mr Peter Early Forest (Peter Frühwald) mit Herrn Sürmeli vom Zentralrat euroäpäischer Bürger Juden

Richard Wilhelm von Neutitschein trifft Tina Wendt, RA Torsten Rammstein und als Ehrengäste die Reichspräsidenten Ebel, Schnittke und Lorenz sowie den StaSeVe-Freiheitskämpfer Mr Peter Early Forest (Peter Frühwald) mit Herrn Sürmeli vom Zentralrat euroäpäischer Bürger Juden

Richard Wilhelm von Neutitschein trifft Tina Wendt, RA Torsten Rammstein und als Ehrengäste die Reichspräsidenten Ebel, Schnittke und Lorenz sowie den StaSeVe-Freiheitskämpfer Mr Peter Early Forest (Peter Frühwald) mit Herrn Sürmeli vom Zentralrat euroäpäischer Bürger Juden

Weiterlesen

Zweites Protokoll – Die Kastenlehre der Welt

ZDF logo

ZDF logo (Photo credit: Wikipedia)

Zweites Protokoll – Die Kastenlehre der Welt.

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Norbert Rudolf Schittke

Zweites Protokoll – Die Kastenlehre der Welt.

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Norbert Rudolf Schittke

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Norbert Rudolf Schittke

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Norbert Rudolf Schittke

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Norbert Rudolf Schittke Weiterlesen

Und das lohnt sich: FRITZ! das fickende Radio…

Richard, Duke of Wellington

Richard, Duke of Wellington (Photo credit: adactio)

Und das lohnt sich: FRITZ! das fickende Radio….

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Norbert Rudolf Schittke

Und das lohnt sich: FRITZ! das fickende Radio….

Und das lohnt sich: FRITZ! das fickende Radio…

Weiterlesen

„EU wie eine Klammer für tief zerstrittenes Belgien“

Leopold I von Belgien

Leopold I von Belgien (Photo credit: Wikipedia)

„EU wie eine Klammer für tief zerstrittenes Belgien“.

via Richard Wilhelm von Neutitschein und Norbert Rudolf Schittke

„EU wie eine Klammer für tief zerstrittenes Belgien“.