Der vollkommene Schwachsinn der Niedersachsenwahl

Der vollkommene Schwachsinn der Niedersachsenwahl

Das tragische daran ist, daß der von Leuten wie Dir falsch beratene Busfahrer seinen Führerschein gar nicht hätte verlieren müssen, denn eine MPU hätte trotz der unsinnigen Argumentation (die gar nicht von ihm war, sondern von einem falschen Freund) höchst wahrscheinlich nicht dazu geführt, daß er unzuverlässig ist.

Title page of the Der Vollkommene Capellmeister

Title page of the Der Vollkommene Capellmeister (Photo credit: Wikipedia)

Es ist zuzugeben, daß das „Geschenk“ des Richters, den Fall einzustellen ein vergiftetes war; aber alles im Bereich der gesetzlichen Möglichkeiten.
Mit einem guten Rechtsanwalt (den der Busfahrer zu spät einschaltete) wäre es gar nicht so weit gekommen. Jetzt geht er halt zu Fuß, denn es wurde nicht nur der KOM-FS eingezogen, sondern sämtliche Fahrerlaubnisse.
Hier passt zur Abwechslung mal der Begriff „tragisch“.

Heim ins Reich - das Heilige Deutsche Reich

Von unserem Korrepondenten Richard Wilhelm von Neutitschein

Die illegale BRD tanzt mal wieder den Tanz der Überlebenden des Holocaustes – eine einzige Verhöhnung der Opfer des Rheinwiesenlagerterrors. Nach wie vor herrscht Grabungsverbot in den Rheinwiesenlagern.

Das Rheinwiesenlager bei Koblenz ist sogar militärisches Sperrgebiet, welches von der Bundeswehr hermetisch abgeriegelt wird. Bei einem Aufklärungsversuch mit Brieftauben wurden von 1.000 Brieftauben 666 Brieftauben gandenlos von GeneralmajorBrian Epstein abgeknallt.

Allerdings traf ihn der Zorn Gottes, und sein beschnittener Schwanz fiel ihm durch die Salamitaktik scheibchenweise ab. Jetzt hat sich der israelische Generalmajor einen Holzhobel umgebunden, mit dem er sich nun wie im Phantomflug einen runterholt.

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Generalsekretär des Zentralrats der Juden bedroht – Stephan Joachim Kramer trägt SchuSSwaffe

Generalsekretär des Zentralrats der Juden bedroht

Stephan Kramer in Berlin attackiert…
Generalsekretär des Zentralrats der Juden bedroht: Stephan Kramer in Berlin attackiert

Generalsekretär des Zentralrats der Juden bedroht - Stephan Joachim Kramer in Berlin attackiert

Generalsekretär des Zentralrats der Juden bedroht – Stephan Joachim Kramer in Berlin attackiert

Am höchsten jüdischen Feiertag wird mitten in Berlin ein Jude verbal angegriffen. Seine Kinder erleben alles mit. Doch die Polizei ermittelt wegen „wechselseitiger Bedrohung“: Stephan Joachim Kramer trug während des Vorfalls eine Waffe bei sich.

Weiterlesen

Amtierende Oberreichsanwältin des Deutschen Reiches Ingrid Christiana Zimmermann von Polizei Zittau mit Haftbefehl handlungsunfähig gemacht!

Bordercrossing D-PL Zittau Chopinstrasse-Sieniawka

Bordercrossing D-PL Zittau Chopinstrasse-Sieniawka (Photo credit: Wikipedia)

Amtierende Oberreichsanwältin des Deutschen Reiches Ingrid Christiana Zimmermann von Polizei Zittau mit Haftbefehl handlungsunfähig gemacht!

Tatbeteiligten:
Polizeirevier Zittau
Revierleiter: Polizeioberrat Herr Weber
Tel.: 0 35 83 – 62 – 210 ab 8.00 Uhr

Amtierende Oberreichsanwältin des Deutschen Reiches Ingrid Christiana Zimmermann von Polizei Zittau mit Haftbefehl handlungsunfähig gemacht!

Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Oberlausitz – Niederschlesien
Hochverräther und Volksverräther „James von Moltke„-Straße 7
02826 Görlitz
Polizeiführer: Herr Pexer oder Herr Duzki
Telefon 0 35 81 – 468 – 224
Zentrale: 0 35 81 – 468 – 0

Amtierende Oberreichsanwältin des Deutschen Reiches Ingrid Christiana Zimmermann von Polizei Zittau mit Haftbefehl handlungsunfähig gemacht!

Hier die politisch Verantwortlichen: Weiterlesen

Gruß: Möre

Bundesarchiv Bild 183-24974-0003, Pädegrin, Ei...

Bundesarchiv Bild 183-24974-0003, Pädegrin, Einzelbauer bei der Arbeit (Photo credit: Wikipedia)

So da bin ich wieder und versuch mal Stück für Stück abzuarbeiten,was als Argumente angegeben wurde.

Zuerst mal Syssi:

Ich gehe jetzt mal hauptsächlich auf deinen vorletzten Satz ein.
Wenn die Menschen akzeptieren sollen,dass einige Menschen anders leben wollen,dann sollte es der Staat auch tun.Es gibt nun einmal Menschen,die wollen z.b. im Einklang mit der Natur leben und schaffen sich hierzu auch die entsprechenden Möglichkeiten,jedoch werden diese Möglichkeiten gerne Seitens der BRD und ihrer Schergen zerstört.
Ich erinnere mich dabei an jemanden aus meinem Bekanntenkreis,dieser Jemand hat sich noch niemals auch nur einen Cent von der BRD schenken lassen,bezahlt brav alle Güter die er käuflich erwirbt,diskutiert auch nicht darüber,dass er beim Einkaufen Steuern bezahlen muss,bezahlt seine KFZ-Steuer regelmäßig und pünktlich und lebt möglichst Natur verbunden.
Er ernährt sich rein pflanzlich(wäre nicht mein Ding,aber ihm gefällt es),holt sein Wasser aus einen Brunnen in seinem Garten,heizt mit Holz bzw. Kohle.
Nun nahm das Schicksal aber seinen Lauf,er änderte sein Heizsystem von Holz auf Kohlestaub um.
Für diesen Zweck kaufte er sich entsprechende Baupläne und kaufte sich das benötigte Material und baute sein Heizsystem so,wie es in den Plänen beschrieben steht(gelernter Schmied daher kann er solche Arbeiten selbst erledigen).
Den benötigten Kohlenstaub erhielt er von einem befreundeten Kohlehändler,für welchen er häufiger Metallarbeiten erledigt,kostenlos.
Nun bekam einer seiner Nachbarn mit,dass durch dieses Heizsystem keinerlei Heizkosten entstehen(Kohlenstaub umsonst und Wasser aus seinem eigenen Brunnen).
Der liebe Nachbar hatte nichts Besseres zutun,als zum Bauamt zu laufen und dort anzugeben,dass unter der und der Adresse so und so geheizt wird und das doch wohl eine Sauerei ist,er müsse ja auch Heizkosten bezahlen.
Weiterlesen

@merkur61 – Der Honigtopf kopiert alles was bei 3 nicht auf dem Baum ist!

Nederlands: Kaart van gemeenten en provincies,...

Nederlands: Kaart van gemeenten en provincies, grenzen per 1-1-2007 (1440 pix) (Photo credit: Wikipedia)

Zitat

Der Honigtopf kopiert alles was bei 3 nicht auf dem Baum ist!

Ja, ja. Und das „Reich“ wird auch immer größer. Vielleicht sollte man mal unsere Nachbarstaaten fragen, wie sie es gerne hätten.
Weiterlesen

Bericht aus der Rudolf Hess-Stadt Wunsiedel. Von Richard Wilhelm von Neutitschein

Creator: Office of the U.S. Chief of Counsel f...

Image via Wikipedia

Bericht aus der Rudolf Hess-Stadt Wunsiedel. Von Richard Wilhelm von Neutitschein.

via Richard Wilhelm von Neutitschein

Bericht aus der Rudolf Hess-Stadt Wunsiedel. Von Richard Wilhelm von Neutitschein.

MEINE ANTWORT: Sehr geehrter Herr Dr. Wolf… – exzellent gedacht zum Thema Holocaust zwischen Wahrheit und Mythos

Richard Wilhelm

Der Freiheitskämpfer des Deutschen Volkes und des Sudetenlandes ERSTER KLASSE, Seine Durchlaucht mit Brillanten mit Schwertern am Eichelaub, Herr Richard Wilhelm von Neutitschein

MEINE ANTWORT: Sehr geehrter Herr Dr. Wolf… – exzellent gedacht zum Thema Holocaust zwischen Wahrheit und Mythos.

via Richard Wilhelm von Neutitschein Weiterlesen