Auf wie viel Vermögen hat es Putin gebracht? Oppositioneller Nemzow beleuchtet seine Vermögensverhältnisse.

English: Vladimir Putin in KGB uniform Deutsch...

English: Vladimir Putin in KGB uniform Deutsch: Der junge Wladimir Putin in KGB-Uniform Français : Vladimir Poutine en uniforme du KGB (Photo credit: Wikipedia)

Wie viel ist der russische Präsident wert, woher kommt sein Geld? Der Bericht ist nur 32 Seiten stark und voller bunter Bilder. Oppositioneller Nemzow beleuchtet seine Vermögensverhältnisse. Nemzows Mutter Dina Jakowlewna Eidman war Kinderärztin, sein Vater Jefim Dawydowitsch Nemzow Funktionär der KPdSU und einige Zeit Vize-Bauminister der UdSSR. Nach der Scheidung von ihrem Ehemann zog Nemzows Mutter mit ihren Kindern nach Gorki (seit 1991 Nischni Nowgorod). Nemzow erwähnte ausdrücklich in einem Interview „jüdischen Blutes“ zu sein. (течёт еврейская кровь) Prachtvolle Villen und Sommerhäuser, teure Uhren, Flugzeuge und Hubschrauber. Das gehört alles zum Luxusleben des russischen Präsidenten Wladimir Putin, behaupten die Autoren der Broschüre, Oppositionspolitiker Boris Nemzow und Leonid Martynjuk. Ihr Dossier trägt den Titel: „Das Leben eines Galeeren-Sklaven: Paläste, Yachten, Autos, Flugzeuge und anderes Zubehör.“

Ein kleiner Seitenhieb, denn vor vier Jahren hat Putin gesagt:

„Acht Jahre lang schuftete ich wie ein Galeeren-Sklave und gab alle meine Kräfte. Ich bin mit den Ergebnissen meiner Arbeit zufrieden.“

Die Autoren des Berichts sehen das anders. Putin klammere sich an die Macht, auch weil er sich an Reichtum und Luxus gewöhnt habe und darauf nicht verzichten wolle, schreiben sie in der Einleitung. Sein Einkommen beträgt offiziell etwa 100.000 Euro. Putins Pressesprecher Dmitri Peskow wies bereits vor der Präsentation des Berichts alle Vorwürfe zurück. Putin benutze nur Staatseigentum, er sei sogar verpflichtet, bestimmte Objekte zu nutzen, sagte Peskow der Zeitung „Kommersant„.

Boris Nemzow hat schon in ähnlichen Berichten die Vetternwirtschaft Putins angeklagt: „Putin. Bilanz“ oder „Putin. Korruption“. Seine neue Publikation ist eher populistisch gestaltet. Eine Grafik weist die seit 1999 sinkende Anzahl von Schulen und Krankenhäusern in Rußland aus, während die gegenüber liegende Seite ein Foto der prachtvollen Präsidialresidenz Nowo-Ogarjowo bei Moskau mit Schwimmbad, Pferdestall und Hubschrauberlandungsplatz ziert. Insgesamt stehen Putin 20 Paläste, Villen und Residenzen zur Verfügung, neun davon sind unmittelbar während seiner Regierungszeit entstanden, schreiben die Autoren. Der Präsident benutze eine Flotte von 43 Flugzeugen und 15 Hubschraubern, die insgesamt eine Milliarde US-Dollar kosten. Die private Uhrsammlung von Putin schätzt Nemzow auf etwa 550.000 Euro – normalerweise müsse er dafür sechs Jahre arbeiten.

Die Autoren berufen sich auf Medienberichte. Von den 20 aufgezählten Palästen und Villen befinden sich 14 tatsächlich im Staatseigentum und dienen offiziell als Residenzen des Präsidenten oder des Premiers. Die sechs übrigen Häuser stehen nicht in Verbindung zum Präsidenten, die Präsidialverwaltung hatte das auch mehrfach bestritten. Weiterlesen

Die geistesverwirrte Linke Christin Löchner bekennt als Landtagsabgeordnete Sachsens stolz, den Volkstod, also den Völkermord am Deutschen Volk, zu lieben und zu fördern

Die LINKE Christin Löchner im Kreise mit ihren Negern von Leipzig im Büro von LinXxnet... Dort brachte ihr der Anführer der Faschistischen Nationalfront Ugandas ein Bündel Kalaschnikows mit...

Neonazis "bedrohen" Christin Löchner in Leipzig wegen ihrer Aktion Volkstod dem Deutschen Volke...

Die LINKE Christin Löchner im Kreise mit ihren Negern von Leipzig im Büro von LinXxnet… Dort brachte ihr der Anführer der Faschistischen Nationalfront Ugandas ein Bündel Kalaschnikows mit…

Der Abschaum kommt aus den Löchern…..

22. Januar 2012 von honigmann

„ICH LIEBE UND FÖRDERE DEN VOLKSTOD“

Was jetzt kommt, ist unglaublich – eine Linke bekennt stolz, den Volkstod, also den Völkermord am Deutschen Volk, zu lieben und zu fördern!
Christin Löchner von der Partei DieLinke antwortet auf meine als Rundschreiben versendete Mail an Johannes Issmer, FDP, in der ich die Menschenrechtsverletzungen in der BRD thematisiere, wie folgt:
—– Original Message —–
From: Christin Löchner
Sent: 01/20/12 09:17 AM
Subject: Re: Wir wollen diese BRD nicht mehr!
Neonazis "bedrohen" Christin Löchner in Leipzig wegen ihrer Aktion Volkstod dem Deutschen Volke...

Neonazis "bedrohen" Christin Löchner in Leipzig wegen ihrer Aktion Volkstod dem Deutschen Volke...

„In Ihrem eigenen Interesse: Löschen Sie mich umgehend aus Ihren Verteiler. Es mag Sie vielleicht überraschen, aber ich bin eine Volksverräterin. Ich liebe und fördere den Volkstod, beglückwünsche Polen für das erlangte Gebiet und die Tschech/innen für die verdiente Ruhe vor den Sudetendeutschen.

Ich tanze am 8.Mai mit Konfetti durch die Straßen der Städte und danke den Alliierten dafür, dass sie mir den Hintern vor den Nazis gerettet haben.
Mit Gleichgesinnten, der USA und Juden treffe ich mich darüber hinaus regelmäßig, um mich mit ihnen über Leute wie sie zu amüsieren – für jeden guten Witz gelangen sogar 50 Dollar in eine Spendenbox für den Neubau/Renovierungen von Synagogen und jüdische Zentren in der Republik. Weiterlesen

Nazis beschimpfen Christin Löchner von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute

Yellow badge Star of David called "Judens...

Neonazis beschimpfen Christin Löcher von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute Feldmarschall von Flüe-Rimpler Neonazis beschimpfen Christin Löcher von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute Feldmarschall von Flüe-Rimpler Neonazis beschimpfen Christin Löcher von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute - Feldmarschall von Flüe-Rimpler

Neonazis beschimpfen Christin Löchner von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute

Feldmarschall von Flüe-Rimpler

Neonazis beschimpfen Christin Löcher von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute

Feldmarschall von Flüe-Rimpler

Neonazis beschimpfen Christin Löchner von Sachsens DIE LINKE Jugend als Judensau und Dreilochstute

Feldmarschall von Flüe-Rimpler

Die Dreilochstute Christin Löchner will neben Piercings und Tattoos demnächst Silikon "verbauen" lassen und sich ihre Löcher abdichten lassen... Na dann...

Die Dreilochstute Christin Löchner will neben Piercings und Tattoos demnächst Silikon "verbauen" lassen und sich ihre Löcher abdichten lassen... Na dann...

—– Original Message —–

From: Christin Löchner Weiterlesen

Nationalist und Rechtsradikaler Frank Wolfgang Richter (FWR der Nazi)

Deutsch: An- (Neu-)Bau des Amtsgerichtes in Ba...

Der „KRR“ unter Herrn Ebel zuzuordnen ist Frank Wolfgang Richter, der sich selbst als „in einem öffentlich-rechtlichen Amtsverhältnis stehend und durch die USA gewollter und genehmigter Oberpräsident des Kommissarischen Oberpräsidiums der Provinz Sachsen“ bezeichnet.

Die Formulierung „durch die USA gewollt und genehmigt“ zeigt an, daß auch er mittels der „Wir-basteln-uns-eine-Ermächtigung-durch-Einschreiben-Rückschein“-Masche an die „Macht“ gekommen sein will. Weiterlesen

Putin kämpft mit seinen Frauen an vorderster Front für ein einiges Rußland

Putin – Владимир Владимирович Путин – kämpft mit seinen Frauen an vorderster Front für sein einiges Rußland

Die Wiederwahl von Wladimir Wladimirowitsch Putin mit 99,8 Prozent der Stimmen sei jetzt von Tag zu Tag wahrscheinlicher,

Weiterlesen

Mit freundlichem GruSS „216. NSL-Treffen Neuschwabenland der Reichsgetreuen“

Berlin at night. Seen from the Allianz buildin...

Neu-Berlin in Neuschwabenland mit dem Führerbunker und dem Führer und Reichskanzler der Vrils und Habebus - Der Führer begrüßt bei seinem Nachtflug die offizielle Reichsbevollmächtigte Tina Wendt für ihren mutigen Kampf an der Ostfront und für die Kontrolle der KhaZaren.

Mit freundlichem GruSS

Cosmic Top Secret Deutsche Flugscheiben Flying Disks Disque Volant OVNI

Die Weitergabe ist ausdrücklich erwünscht

RESTAURANT ROSENECK** Britzer Damm 209 Ecke Mohriner Allee 12347 Berlin
diesmal Sonntag 27. November 2011 19.00 Uhr

Themen + Termine http://www.nexusboard.net/sitemap/9535/willkommen-f2/

NSL-Treffen Neuschwabenland

NSL-Treffen Neuschwabenland

1. Herr Dr. Axel Stoll, Offizier a.D. Physiker Geologe, Vorträge aus Fachgebiet + Theosophie

Kontakt Fon 0173-3635922 E-Post sinusstoll@gmx.de
http://axel-stoll.com/news.php Weiterlesen

Vrils und Hanebus machen Hyperschallwaffe der Juden in New York unschädlich! Der Großrabbiner Bronfman und Jude Obama bin Barack zeigten sich in ersten Reaktionen entsetzt: „Wir sind am Ende!“

Sailors wave and march in Veterans Day Parade.

Image by Official U.S. Navy Imagery via Flickr

Neuschwabenland macht neue „Hyperwaffe“ der US Schrottnation zu wertlosem Metallschrott

Mit der Entwicklung der unbemannten Hyperschallwaffe bauen die USA dieses Defizit ab und eröffnen sich eine neue Dimension der höchst umstrittenen Drohnen-Kriegsführung: die Möglichkeit, praktisch ohne Vorwarnzeit an jedem Ort der Welt zuzuschlagen.

Praktisch nur noch Schrottwert: die billionenschwere Hyperschallwaffe taugt nur noch was für die Mülltonnen in den Tent Cities

Praktisch nur noch Schrottwert: die billionenschwere Hyperschallwaffe taugt nur noch was für die Mülltonnen in den Tent Cities

Die Hyperschallwaffe wurde von der Pacific Missile Range Facility auf Kauai, Hawaii, abgeschossen und schlug 3700 Kilometer entfernt auf der Reagan Test Site auf dem Kwajalein Atoll ein.

3700 Kilometer in weniger als einer halben Stunde – diese bemerkenswerte Leistung erbrachte eine experimentelle US-Waffe mit dem Namen «Advanced Hypersonic Weapon» (AHW) im Pazifik. Sie wurde am Donnerstag gegen 1:30 Uhr (Ortszeit) auf einer dreistufigen Rakete von der Insel Kauai in Hawaii abgefeuert und erreichte wie vorgesehen ihr Ziel auf dem Kwajalein-Atoll bei den Marschall-Inseln. Weiterlesen